1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. München Nord

„Weinberg“ ehrt die Besten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Zielsichere Weinberg-Schützen (von links): Sepp Hechenberger, Andrea Hechenberger, Andreas Heggemann und Peter Reiss. mm/ Foto: privat
Zielsichere Weinberg-Schützen (von links): Sepp Hechenberger, Andrea Hechenberger, Andreas Heggemann und Peter Reiss. mm/ Foto: privat

(mm)

· Die Günzenhausener Weinberg Schützen würdigen zum Saisonende Vereinsmeister, Jugendkönig und die Gewinner diverse Pokale. Nach einem deftigen Rehessen beim Baderwirt in Günzenhausen gab Vorsitzender Helmut Schmidt zuerst die Ergebnisse des Endschiessens bekannt. Schützenscheibe und Damenpokal gewann Andrea Hechenberger, Josef Hechenberger, holte sich den neu zu vergebenden "Goasmaßpokal". An Peter Reiss gingen Pistolenpokal und Herrenpokal und mit einem tollen 2,2 Teiler nahm Andreas Heggemann den "Blatt'l - Pokal mit nach Hause. Die Vereinsmeisterschaft Im Luftgewehr ging an Markus Wallner vor Petra Plabst und Brigitte Kurz. Mit der Luftpistole gewann Christa Heidingsfelder vor Peter Reiss und Josef Eberl. Schüler - / Jugendmeister wurde Andrea Hechenberger vor Cordula Meir und Jenny Heidingsfelder. Der Wanderpokal ( gespendet von Cordula Meir ) ging an Veronika Wallner vor Michael Jungmeier und Andrea Hechenberger. Den Schüler -und Jugendgewinnpokal (gegeben von Vorsitzendem Helmut Schmidt ) erschoss sich Cordula Meir vor Jenny Heidingsfelder und Andrea Hechenberger. Die Spannung war am Höhepunkt angekommen als schließlich der Jugendkönig bekannt gegeben wurde. Mit einem 77,2 Teiler ging die Schützenkette an Lisa Heggemann. Knapp dahinter mit der Wurstkette und einem 78,2 Teiler Andrea Hechenberger. Die Brezenkette ging an Theresa Wagner . Also wieder drei Mädchen an der Regierung.

Auch interessant

Kommentare