Zuwachs im Rathaus und der Bibliothek

Neue Azubis

Vorfreude auf die Ausbildungszeit. Dieses Jahr wird Cina Kralik in der Gemeindeverwaltung ausgebildet. Zum ersten Mal hat auch die Gemeindebibliothek einen Azubi. Stefan Bürkle wird hier zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste geschult.

Das Rathaus Neufahrn bildet wieder aus.

Am 1. September hat Cina Kralik aus Hetzenhausen eine Ausbildung in der Gemeindeverwaltung Neufahrn begonnen. Die dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten erfolgt im dualen System. Frau Kalik wird alle Abteilungen im Rathaus durchlaufen sowie eine außerbetriebliche Ausbildung im Sozialamt des Landratsamtes Freising erhalten. Neben der Berufsschule besucht die Auszubildende auch noch die Bayerische Verwaltungsschule. Zum ersten Mal bildet heuer auch die Gemeindebibliothek aus. 

Zum gleichen Zeitpunkt hat auch Stefan Bürkle die Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienst begonnen. In der dreijährigen Ausbildung erlernt er das Beschaffen, Erschließen, Vermitteln und Bereitstellen von Informationen, Medien und Daten. Die Vermittlung von Lese- und Medienkompetenz gehört genau wie die Beratung und Betreuung von Kunden zu den Tätigkeiten der Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste. Bürgermeister Franz Heilmeier und Ausbildungsleiterin Michaela Wiencke-Bimesmeier begrüßten Frau Kralik und Herrn Bürkle und wünschten ihnen eine erfolgreiche, interessante Ausbildungszeit.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Hat Neufahrn wieder einen Feuerteufel?
Hat Neufahrn wieder einen Feuerteufel?

Kommentare