Führungswechsel am Oskar-Maria-Graf- Gymnasium: Dr. Stefan Bäumel ist der neue Schulleiter

Schulleiter Dr. Stefan Bäumel vor dem Oskar Maria Graf Gymnasium
+
Dr. Stefan Bäumel ist der neue Schulleiter am Oskar-Maria-Graf Gymnasium. Damit folgt er der ehemaligen Leiterin Juliane Stubenrauch-Böhme nach.

Seit diesem Schuljahr steht das Oskar-Maria-Graf Gymnasium unter einer anderen Führung: Dr. Stefan Bäumel heißt der neue Schulleiter des Gymnasiums.

Führungswechsel am Oskar-Maria-Graf-Gymnasium: Dr. Stefan Bäumel übernimmt seit dem neuen Schuljahr das Ruder. Damit folgt er Juliane Stubenrauch-Böhme nach, die zwei Jahre lang das Amt der Schulleiterin inne hatte.

Zuvor war Dr. Stefan Bäumel stellvertretender Schulleiter am Korbinian- Aigner-Gymnasium in Erding. Weitere schulische Stationen waren das Freisinger Domgymnasium, das Josef-Hofmiller-Gymnasium und das Werner-Heisenberg- Gymnasium in Garching. Jetzt freut sich der Lehrer für Mathematik und Physik auf neue Herausforderungen in Neufahrn.

Für Bäumel ist das OMG aus vielen Gründen attraktiv. So schwärmt er von der Aufgeschlossenheit der Schüler und Lehrer in der Digitalisierung, den vielen Möglichkeiten der Weiterbildung sowohl im sprachlichen als auch naturwissenschaftlichen Bereich sowie der gigantischen Architektur. Als „Digitale Leuchtturmschule“ sei das OMG bereits auf einem technischen Stand, den andere Schulen noch erreichen möchten - und genau diesen Status gilt es weiter auszubauen.

Dr. Stefan Bäumel: Interessante Projekte für SchülerInnen geplant

Fördern möchte er außerdem den Austausch mit anderen europäischen Schulen. Gerade dies sei für die Schüler wichtig um zu verstehen, dass gegenseitiges Verständnis und ein friedliches Zusammenleben nur klappt, wenn man sich dafür engagiert. Mit Erasmus plus möchte er sich hierzu intensiv befassen, ebenso wie mit den MINT- Projekten, welche technikbegeisterte Schüler miteinander verbinden. Auch den Schulgarten des OMGs unterstützt er sehr, da es bereits den Kindern der OGTS bis hin zu den Oberstufenschülern Werte vermittelt. Wichtig ist ihm auch das Thema „Alternative Energie“. Hier betreut er im Rahmen von MINT-EC ein deutschlandweites Projekt, welches sich den zukunftsorientierten Möglichkeiten anderer Energiequellen widmet.

Am ersten Schultag wurden die 5. Klassen von ihren Tutoren mit einem Schultüten-Ballon erwartet.

Erst einmal dominiert aber die Corona-Pandemie das Schulleben. Sowohl das Tanzprojekt sowie sämtliche Studienfahrten und Ausflüge wurden zwar bewilligt, nur steht die Umsetzung noch in den Sternen. „Am Oskar-Maria-Graf Gymnasium wird viel getan, um die Sicherheit der Schüler zu gewährleisten. Schilder weisen auf die derzeitigen Hygienemaßnahmen hin, Desinfektionsspender stehen an sämtlichen Ausgängen und auch die Maske muss derzeit in den Innenräumen getragen werden“, erklärt Dr. Stefan Bäumel.

Dreimal in der Woche werden die Schüler getestet, um die Ungeimpften zu schützen. Schon jetzt weiß der neue Schulleiter die Unterstützung des Fördervereins sowie des Elternbeirats sehr zu schätzen und freut sich auf eine konstruktive und zielorientierte Zusammenarbeit mit den Lehrern, Schülern und ihren Eltern.

Ein Jahrzehnt hat Franz Vogl die Geschicke des OMGs gelenkt, bevor er von Juliane Stubenrauch-Böhme abgelöst wurde.

Auch interessant:

Kommentare