Tanzformation Body2Dance

Miteinander Leistung zeigen

Den Spaß am Tanzen sieht man den Tänzern an. In der Turniersaison waren die Formationen „La Via“ und „La Passion“ sehr erfolgreich.

Tanzen mit Leib und Seele - und das gemeinsam im Team. Bei Body2Dance wird Freude beim Tanzen unter Anleitung qualifizierter Trainer groß geschrieben.

Auf Wettbewerben in der Jugend zeigt die Formationen „La Via“ (sieben bis 14 Jahre) und in der Verbandsliga „La Passion“ (ab 14 Jahren), was sie bei ihrer Trainerin Yvonne Simianer an Technik- und Formationspraktiken gelernt haben. Was ihnen dabei besonders wichtig ist: Jeder wird individuell gefördert und gleich behandelt.

Nicht nur auf professionelle Ebene möchte Body2Dance seinen Tänzern Teamfähigkeit und Selbstbewusstsein vermitteln; in verschiedenen Freizeitgruppen können die Jugendlichen Ballett und Jazz-Modern-Dance näher kennenlernen. Da die Turniersaison bereits vorbei ist, werden neue Tänzerinnen oder Tänzer gesucht, die eine Turniergruppe unterstützen möchten. Zum Training eingeladen ist jeder, der Spaß an der Bewegung hat - gerne auch mit Erfahrung im Turnen und Tanzen. 

Die genauen Trainingszeiten und Informationen über den Verein gibt auf der Facebookseite „Body2Dance“ und unter www.body2dance.de. Einen kleinen Einblick ins Training gibt es auf „Der Monat“ Facebookseite.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Kommentare