Prüfung Telc English School A2

Für die Bewerbungen gerüstet

+
Viele Schüler konnten die Prüfung mit der Note „Sehr gut“ und „Gut“ ablegen. 

In der Jo-Mihaly Mittelschule Neufahrn haben zehn Schüler der Klassen M9 und R8 zum Ende des Schuljahrs 2018/2019 die Sprachprüfung „Telc English School A2“ abgelegt und bekamen nun ihre Zertifikate überreicht.

 Die kostenpflichtige Englischprüfung soll den Prüflingen einen Nachweis über ihr derzeitiges Englischniveau aufzeigen und nicht zuletzt auch einen Vorteil in ihren Bewerbungen darstellen. Für die Prüfung vorbereitet haben sich die Schüler aber in ihrer Freizeit. Die betreuenden Lehrkräfte Andrea Zahlmann und Melanie Wöhrl sind stolz auf Ihre Prüflinge. 

Viele haben in „Sehr gut“ und „Gut“ abgeschnitten. Damit zeigten die Schüler, was mit Einsatz und Engagement möglich ist. Auch im nächsten Jahr wird die vhs unter Leitung von Ulrike Gietl den Kurs „Telc English School A2“ wieder in der Jo-Mihaly Mittelschule anbieten.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Kommentare