Gamer packt aus

Krasser Tipp! So verdienen Gamer in Red Dead Online 300 Dollar in der Stunde

+
Stundenlanges Zocken für wenig Lohn - mit einem Trick könnte sich das bei Red Dead Online schnell ändern.

In Red Dead Online lässt sich wohl doch leichter Geld verdienen als gedacht. Ein Redditor hat eine gewiefte Methode gefunden, stündlich 300 Dollar zu verdienen.

Zahlreiche Gamer beklagen die schlechte Wirtschaft in Red Dead Online. Heißt: Es muss stundenlang im Spiel geschuftet werden, um sich ein paar Dollar Ingame-Währung zu verdienen. Im Gegenzug gibt's für diese Ausbeute kaum etwas zu holen.

Red Dead Online: Kinderleicht 300 Dollar in der Stunde verdienen - so klappt es

So beschwerte sich ein Nutzer auf dem Online-Forum Reddit unter anderem, dass man für einen erbeuteten Goldring nur lausige 1,15 Dollar bekommt - dafür könne man sich nicht einmal eine Dose Bohnen kaufen. Die kostet nämlich 1,5 Dollar.

Ein anderer Redditor namens "SheReallySaidIt" scheint allerdings auf eine geniale Lösung für dieses Problem gekommen zu sein. Auf dem Forum beschreibt er seine Methode, um innerhalb einer Stunde bis zu 300 Dollar zu verdienen. So müssen Red Dead Online-Spieler vorgehen.

  • Erreichen Sie Level 14 und kaufen Sie eine Angelrute.
  • Kaufen Sie für einen Goldbarren einen Flussköder, und zwar über einen Händler, nicht im Katalog.
  • Gehen Sie nachts zum Dakota River. Mithilfe einer Laterne lassen sich im Fluss zahlreiche Lachse ausmachen. Versuchen Sie eine besonders große Gruppe in der Nähe des flachen Ufers zu finden. Übrigens: Der Dakota River verläuft nicht durch Strawberry, wie manche Spieler fälschlicherweise annehmen, sondern östlich daran vorbei. Im Prinzip lassen sich überall in dem Fluss Lachse finden. Außerdem kann optional auch tagsüber geangelt werden.
  • Werfen Sie die Angelschnur direkt vor den Lachsen aus. Diese werden sofort zubeißen und sich relativ schnell an Land ziehen lassen, da Sie sowieso schon nahe am Ufer stehen. So können Sie innerhalb kürzester Zeit die maximale Anzahl von zehn Fischen fangen.
  • Mit den zehn Fischen im Gepäck reiten Sie nach Strawberry. Das dauert nicht länger als zwei Minuten. Dort kauft Ihnen der Schlachter den Fang für 42,50 Dollar ab.
  • Anschließend geht's zurück zu Ihrem Angelplatz. Werfen Sie die Schnur erneut aus und ziehen Sie sie ein. Dann sollten die Fische respawnen.

Krass: Red Dead Redemption 2 ist online, aber es gibt einen bösen Haken.

Red Dead Online: Wie einfach ist es, 300 Dollar in der Stunde zu verdienen?

Nach Aussagen des Redditors braucht es schon Übung innerhalb einer Stunde 300 Dollar mit dem Lachsfang zu verdienen. Da bliebe kaum Zeit für anderes. Wer nebenher einen Stream schaut oder auf Reddit unterwegs ist, könne trotzdem noch 160 Dollar einsacken. Außerdem bestätigt der Nutzer: Diese Art Geld zu verdienen, sei genauso langweilig, wie sie klingt. Allerdings sei es momentan die beste Möglichkeit, die ihm bekannt sei, schnell an Ingame-Dollar zu kommen.

Lesen Sie auch: Red Dead Redemption 2 brachte Zuschauer zum Einschlafen.

Die Spiele-Highlights der Gamescom

Interessant für Fußballfans mit Windows- oder Mac-Rechner: Für "Fußballmanager 2019" hat Sega wieder eine Bundesliga-Lizenz bekommen. Foto: Sega/dpa-tmn
Interessant für Fußballfans mit Windows- oder Mac-Rechner: Für "Fußballmanager 2019" hat Sega wieder eine Bundesliga-Lizenz bekommen. Foto: Sega/dpa-tmn © Sega
Stundenlangen Spielspaß soll "Pokémon Let&#39s Go Evoli" liefern. Foto: Nintendo/dpa-tmn
Stundenlangen Spielspaß soll "Pokémon Let's Go Evoli" liefern. Foto: Nintendo/dpa-tmn © Nintendo
Unter anderem gegen solche geflügelten Mutanten müssen sich Spieler in "Fallout 76" wehren. Foto: Bethesda/dpa-tmn
Unter anderem gegen solche geflügelten Mutanten müssen sich Spieler in "Fallout 76" wehren. Foto: Bethesda/dpa-tmn © Bethesda
Neue Heimat Atombunker in "Fallout 76": Wenn draußen die Welt untergegangen ist, muss drinnen gefeiert werden. Foto: Bethesda/dpa-tmn
Neue Heimat Atombunker in "Fallout 76": Wenn draußen die Welt untergegangen ist, muss drinnen gefeiert werden. Foto: Bethesda/dpa-tmn © Bethesda
Strahlendes West Virginia: Das erwartet die Helden von "Fallout 76", wenn sie ihren Atombunker verlassen. Foto: Bethesda/dpa-tmn
Strahlendes West Virginia: Das erwartet die Helden von "Fallout 76", wenn sie ihren Atombunker verlassen. Foto: Bethesda/dpa-tmn © Bethesda
Keine Lagerfeuerromantik: Die Brüder Sean und Daniel sind auf der Flucht nach Mexiko. Foto: Square Enix/dpa-tmn
Keine Lagerfeuerromantik: Die Brüder Sean und Daniel sind auf der Flucht nach Mexiko. Foto: Square Enix/dpa-tmn © Square Enix
Die Brüder Sean und Daniel auf der Veranda ihres Elternhauses in Seattle. Noch wissen sie nicht, dass sie bald flüchten müssen. Foto: Square Enix/dpa-tmn
Die Brüder Sean und Daniel auf der Veranda ihres Elternhauses in Seattle. Noch wissen sie nicht, dass sie bald flüchten müssen. Foto: Square Enix/dpa-tmn © Square Enix
Mehr Realismus verspricht das im 19. Jahrhundert angesiedelte neue "Anno 1800": Wer etwa zu hart mit den Arbeitern umspringt, hat Massenproteste zu fürchten. Foto: Ubisoft/dpa-tmn
Mehr Realismus verspricht das im 19. Jahrhundert angesiedelte neue "Anno 1800": Wer etwa zu hart mit den Arbeitern umspringt, hat Massenproteste zu fürchten. Foto: Ubisoft/dpa-tmn © Ubisoft
Per Schiff auf zu neuen Ufern: Der Handel mit anderen Nationen spielt im neuen "Anno 1800" eine wichtige Rolle. Foto: Ubisoft/dpa-tmn
Per Schiff auf zu neuen Ufern: Der Handel mit anderen Nationen spielt im neuen "Anno 1800" eine wichtige Rolle. Foto: Ubisoft/dpa-tmn © Ubisoft
Er ist zurück: Der neue "Spider-Man" ist vorerst ein PS4-Exklusivtitel. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn
Er ist zurück: Der neue "Spider-Man" ist vorerst ein PS4-Exklusivtitel. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn © Sony Interactive Entertainment
Auf zu neuen Aufgaben in "Pokémon Let's Go Pikachu". Foto: Nintendo/dpa-tmn
Auf zu neuen Aufgaben in "Pokémon Let's Go Pikachu". Foto: Nintendo/dpa-tmn © Nintendo
Furiose Action in Großstadtschluchten ist in "Spider-Man" garantiert. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn
Furiose Action in Großstadtschluchten ist in "Spider-Man" garantiert. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn © Sony Interactive Entertainment

Auch interessant:

Meistgelesen

Experten warnen vor Falle: WhatsApp-Kettenbrief kann teuer für Sie werden
Experten warnen vor Falle: WhatsApp-Kettenbrief kann teuer für Sie werden
Fortnite geht in die Season 7: Das bringt der neue Battle Pass
Fortnite geht in die Season 7: Das bringt der neue Battle Pass
Was bedeutet eigentlich ein Haken bei WhatsApp?
Was bedeutet eigentlich ein Haken bei WhatsApp?
"Fortnite"-Entwickler Epic will Steam Konkurrenz machen - neuer Store in Planung
"Fortnite"-Entwickler Epic will Steam Konkurrenz machen - neuer Store in Planung

Kommentare