Nicht verzehren! 

Rückruf einer Dosen-Suppe in Deutschland - Gefahr für bestimmte Kunden

+
Die Suppe wurde mit Ausnahme von Hamburg, Brandenburg und dem Saarland in ganz Deutschland verkauft (Symbolbild).

In ganz Deutschland steht diese Suppe in den Regalen. Der Hersteller ruft das sauer-scharfe Produkt nun zurück, da es für bestimmte Personen gefährlich werden könnte.

  • Unternehmen aus Kaltenkirchen ruft China-Suppe zurück
  • Auf Dosen-Suppe fehlen vereinzelt Etiketten
  • Menschen mit Allergien sollen Produkt nicht verzehren

Kaltenkirchen - Die Feine Küche Jürgen Langbein GmbH aus dem schleswig-holsteinischen Kaltenkirchen hat ihre China-Suppe sauer-scharf wegen eines Etikettierfehlers zurückgerufen. Betroffen sei die Charge mit dem Haltbarkeitsdatum 23. November 2022, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. 

Bei der Produktion sei vereinzelt eine andere, aber ähnliche Suppe mit Etiketten der China-Suppe sauer-scharf versehen worden. Dadurch fehlten nun vereinzelt Hinweise auf Inhaltsstoffe wie Weizen, Soja und Senf.

Unternehmen ruft China-Suppe zurück - Vorsicht bei Allergien

„Menschen mit einer Allergie auf die genannten Bestandteile sollten das Produkt nicht verzehren“, warnte das Unternehmen. Für Menschen ohne diese Allergien sei das Produkt jedoch uneingeschränkt zum Verzehr geeignet. 

Die Suppe wird mit Ausnahme von Hamburg, Brandenburg und dem Saarland in ganz Deutschland verkauft. Die Warnung wurde über das Portal Lebensmittelwarnung.de verbreitet.

Rückrufe: Vor diesen Produkten warnen Hersteller außerdem

Ausgerechnet zu Beginn der Weihnachtszeit stellt eine Firma fest, dass ihr Plätzchen-Teig zum Teil Kolibakterien enthalten kann. Der Mürbeteig wurde auch bei Kaufland und Karstadt angeboten. 

Statt Bakterien hat die Supermarktkette Edeka Kunststoffteile in ihrem Kartoffelsalat entdeckt. Beim Verzehr des Produkts herrscht Erstickungsgefahr. Deshalb erstattet der Hersteller den Kunden auch den Kaufpreis des Kartoffelsalats.

Gefährlich ist auch was Aldi in seinem Tiefkühlfisch gefunden hat. Da das verunreinigte Produkt noch bis 2021 haltbar ist, könnten es noch viele Käufer im Eisschrank haben.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

USA wollen in letzter Sekunde die Putin-Pipeline stoppen - Deutschland als „Geisel Russlands“
USA wollen in letzter Sekunde die Putin-Pipeline stoppen - Deutschland als „Geisel Russlands“
Jersey City: Sechs Tote bei Schießerei - wohl gezielter Angriff - antisemitischer Hintergrund?
Jersey City: Sechs Tote bei Schießerei - wohl gezielter Angriff - antisemitischer Hintergrund?
Ukraine-Affäre: First Lady Melania Trump löst Shitstorm per Tweet aus
Ukraine-Affäre: First Lady Melania Trump löst Shitstorm per Tweet aus
Brisantes Video: Regierungschefs lästern bei Nato-Gipfel offenbar über Trump - der reagiert erbost
Brisantes Video: Regierungschefs lästern bei Nato-Gipfel offenbar über Trump - der reagiert erbost

Kommentare