Schätzung und Hintergründe

Übersicht über Wohnungslosigkeit in Deutschland

Genaue Zahlen zu wohnungslosen Menschen gibt es in Deutschland nicht. Foto: Hauke-Christian Dittrich
+
Genaue Zahlen zu wohnungslosen Menschen gibt es in Deutschland nicht. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Offizielle Zahlen zur Wohnungslosigkeit gibt es in Deutschland nicht. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe stellt heute in Berlin Hintergründe und Schätzungen vor.

Berlin (dpa) - Eine Übersicht über die aktuelle Lage bei der Wohnungslosigkeit in Deutschland wird in Berlin vorgelegt. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe stellt eine Schätzung und Hintergründe dazu in Berlin vor (10.30 Uhr).

Exakte offizielle Zahlen zu dem Problem gibt es nicht, wie die Arbeitsgemeinschaft bereits in der Vergangenheit immer wieder erläutert hatte. Neben Obdachlosen, die auf der Straße leben, zählen auch Menschen zu den Wohnungslosen, die etwa in Sammelunterkünften leben.

Auch interessant:

Meistgelesen

Wann schafft die EU die Zeitumstellung ab? Welche Zeit bleibt?
Wann schafft die EU die Zeitumstellung ab? Welche Zeit bleibt?
Nach 40 Jahren: Akw Fessenheim im Elsass geht vom Netz
Nach 40 Jahren: Akw Fessenheim im Elsass geht vom Netz
Streit über Wahlrechtsreform nach Brinkhaus-Vorstoß
Streit über Wahlrechtsreform nach Brinkhaus-Vorstoß
Kramp-Karrenbauer will über Zukunft des KSK entscheiden
Kramp-Karrenbauer will über Zukunft des KSK entscheiden

Kommentare