Schätzung und Hintergründe

Übersicht über Wohnungslosigkeit in Deutschland

+
Genaue Zahlen zu wohnungslosen Menschen gibt es in Deutschland nicht. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Offizielle Zahlen zur Wohnungslosigkeit gibt es in Deutschland nicht. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe stellt heute in Berlin Hintergründe und Schätzungen vor.

Berlin (dpa) - Eine Übersicht über die aktuelle Lage bei der Wohnungslosigkeit in Deutschland wird in Berlin vorgelegt. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe stellt eine Schätzung und Hintergründe dazu in Berlin vor (10.30 Uhr).

Exakte offizielle Zahlen zu dem Problem gibt es nicht, wie die Arbeitsgemeinschaft bereits in der Vergangenheit immer wieder erläutert hatte. Neben Obdachlosen, die auf der Straße leben, zählen auch Menschen zu den Wohnungslosen, die etwa in Sammelunterkünften leben.

Auch interessant:

Meistgelesen

Ukraine-Affäre: First Lady Melania Trump löst Shitstorm per Tweet aus
Ukraine-Affäre: First Lady Melania Trump löst Shitstorm per Tweet aus
Brisantes Video: Regierungschefs lästern bei Nato-Gipfel offenbar über Trump - der reagiert erbost
Brisantes Video: Regierungschefs lästern bei Nato-Gipfel offenbar über Trump - der reagiert erbost
70 Cent mehr für Benzin: Umweltbundesamt fordert drastische Klima-Maßnahmen - Zeitpunkt ist auffällig
70 Cent mehr für Benzin: Umweltbundesamt fordert drastische Klima-Maßnahmen - Zeitpunkt ist auffällig
Verfahren gegen Trump: Aussage über Sohn Barron bringt Melanias Fass zum Überlaufen
Verfahren gegen Trump: Aussage über Sohn Barron bringt Melanias Fass zum Überlaufen

Kommentare