So geht's

Badeschale für Vögel selbst bauen

+
Es braucht nicht viel, um einen Swimmingpool für Vögel zu bauen. Die Piepmätze werden es ihnen mit einem Besuch auf ihrem Balkon danken. Foto: Patrick Pleul/dpa

Es macht Spaß, Vögel beim Körner picken oder planschen zu beobachten. Selbst auf einem Balkon kann man eine Badegelegenheit für die possierlichen Gäste einrichten. Wie das geht, erläutert der Naturschutzbund Deutschland.

Berlin (dpa/tmn) - Wer Vögeln im Sommer helfen will, kann ihnen auf dem Balkon oder im Garten einen kleinen Swimmingpool bauen. Viel braucht es dazu nicht, wie der Naturschutzbund Deutschland erläutert:

- ein Gefäß (2,5 bis 10 cm tief)

- ein Seil (2 bis 5 mm stark)

- ein Ring aus Metall oder Holz

- rauer Stein

In einem Video wird erklärt, wie man die Aufhängevorrichtung für die Schale bastelt. Dafür knotet man einfach nur das Seil entsprechend, setzt die Schale ein und hängt das Ganze auf.

Der Stein sorgt dafür, dass die Vögel nach dem Trinken oder einem Bad gut wieder aus der glatten Schale herausfliegen können. Das Wasser sollte man am besten täglich wechseln.

Swimmingpool für Vögel bauen

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sind keimende Kartoffeln giftig oder essbar?
Sind keimende Kartoffeln giftig oder essbar?
Wohnen
Diese Küchenutensilien dürfen auf keinen Fall in die Mikrowelle
Diese Küchenutensilien dürfen auf keinen Fall in die Mikrowelle
Tuberkulose: So gefährlich ist die Infektionskrankheit wirklich
Tuberkulose: So gefährlich ist die Infektionskrankheit wirklich
Steuererklärung 2017: So sparen Sie viel Geld - als Familie
Steuererklärung 2017: So sparen Sie viel Geld - als Familie

Kommentare