Tun sie es wirklich?

Call of Duty Black Ops Cold War: Treyarch mit Feature gegen Infinity Ward

Call of Duty Black Ops Cold War wird am 17. November für PS4, Xbox One und PC erscheinen. Die Open-Beta startet vermutlich am 8. Oktober 2020.
+
Call of Duty Black Ops Cold War wird am 17. November für PS4, Xbox One und PC erscheinen. Die Open-Beta startet vermutlich am 8. Oktober 2020.

Call of Duty Black Ops Cold War soll am 13. November 2020 erscheinen – dabei sollen gleich zwei Features aus Black Ops 4 ihre Rückkehr feiern.

Santa Monica, USA – Viele Fans der Call of Duty*-Reihe warten bereits auf das am 13. November 2020 erscheinende Call of Duty Black Ops Cold War. Nun dürfte die Vorfreude vieler Anhänger der beliebten Black Ops-Serie erneut steigen. Denn Treyarch könnte die Rückkehr von zwei beliebten Funktionen durch einen Leak* verraten haben.

Das neue Call of Duty Black Ops Cold War soll einige alte Features der Call of Duty-Reihe zurückbringen. Viele Fans des CD-Franchise waren sichtlich enttäuscht, als es zum neuen Call of Duty Modern Warfare keine Standard-Minikarte und keinen Theatermodus gab. Diese waren bereits in Call of Duty Black Ops 4 zwei der beliebtesten Elemente. Doch Entwickler Infinity Ward entschied sich zum Unverständnis vieler Spieler gegen die Einführung der beiden Features. Das möchte das Entwicklerstudio von Treyarch Studios mit dem neuen Call of Duty Black Ops Cold War nun besser machen. (Alles zu Call of Duty*)

Auf ingame.de* kann man nachlesen, welches Feature im neuen Call of Duty Black Ops Cold War vorkommen soll und was Treyarch und Infinity Ward damit zu tun haben* . *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant:

Kommentare