Sci-Fi-Rollenspiel aus Deutschland

„Elex 2“: Wann ist der Release?

Screenshot aus Elex 2
+
„Elex 2“ ist der Nachfolger des Open-World-Rollenspiels von 2017.

THQ Nordic und Piranha Bytes haben den Veröffentlichungstermin für „Elex 2“ bekanntgegeben. Fans müssen nicht mehr lange warten.

Das deutsche Entwicklerstudio Piranha Bytes hat mit der „Gothic“-Reihe Geschichte geschrieben. Vor allem „Gothic“ und „Gothic 2“ sowie die Erweiterung „Die Nacht des Raben“ zählen heute noch zu den besten Rollenspielen und lassen einige aktuelle Titel daneben blass aussehen – auch trotz der mittlerweile sehr schlecht gealterten Grafik. Mit „Elex“ hat das Studio 2017 ein neues Videospiel-Franchise ins Leben gerufen, welches schon bald mit „Elex 2“ eine Fortsetzung erhält. Wann erscheint der Titel?

„Elex 2“: Release im März 2022

„Elex 2“ wurde erst diesen Sommer im Rahmen der E3 bei den Kollegen von der GameStar erstmals offiziell enthüllt. Mittlerweile steht das Releasedatum auch schon fest: „Elex 2“ erscheint am 1. März 2022. Das haben die Entwickler per Twitter bekanntgegeben. Für Fans ist das eine grandiose Nachricht, da sie nur noch wenige Monate bis zum Release warten müssen.

Lesen Sie auch: „The Witcher 4“ schon in Entwicklung? Neuer Hinweis weckt bei Fans Hoffnung*.

„Elex 2“: Auf welchen Plattformen erscheint das Spiel?

„Elex 2“ wird auf PC, PS4, PS5*, Xbox One und Xbox Series X/S erhältlich sein. Wer noch keine Next-Gen-Konsole von Sony oder Microsoft besorgen konnte, muss sich somit keine Sorgen machen.

Publisher THQ Nordic und Entwickler Piranha Bytes haben außerdem eine Collector‘s Edition von „Elex 2“ angekündigt, welche neben dem Spiel zusätzliches Material enthält. Dazu zählen:

  • eine 23 Zentimeter große Sammlerfigur eines Mitglieds der Albs (eine der Hauptfraktionen in „Elex“)
  • eine CD mit dem offiziellen Soundtrack
  • das offizielle Artbook
  • ein Steelbook
  • ein Schlüsselanhänger mit einem Kleriker-Amulett
  • ein Konzeptalbum mit dem Titel Cassandra von Chef-Entwickler Björn Pankratz, der auch bereits als Komponist im Vorgänger fungierte

Die Collector‘s Edition erscheint am selben Tag wie die Standard Edition, die keinerlei Ingame-Extras oder Vorbesteller-Boni enthalten. Daher ist sie vor allem für Sammler interessant.

Auch interessant: PS5 ist besser? Xbox kontert mit genialer Antwort.

„Elex 2“: Das erwartet Spieler

Die Erwartungen an „Elex 2“ sind hoch: Das Spiel verspricht nicht nur eine Verbesserung des Kampfsystems aus dem ersten Teil, sondern auch eine größere Bewegungsfreiheit. Darüber hinaus werden Geschichten und Charaktere von den Entscheidungen des Spielers beeinflusst – und es wird sogar einen Permadeath für diese Figuren geben. Das heißt: Wenn ein wichtiger Charakter im Spiel das zeitliche segnet, kehrt er nicht mehr zurück. Inwiefern das den Fortschritt der Story beeinflusst oder einschränkt, wird sich zeigen. Fans dürfen jedenfalls gespannt sein. (ök) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant:

Kommentare