Auf Nimmerwiedersehen

FIFA 22: Presnel Kimpembe soll per Petition aus FUT entfernt werden

FIFA 22 Jude Bellingham BVB David Alaba Real Madrid Gameplay
+
FIFA 22: Presnel Kimpembe soll per Petition aus FUT entfernt werden

In FIFA 22 Ultimate Team dominiert ein Spieler die Verteidigung. Die Rede ist von Presnel Kimpembe. Der Franzose soll nun per Petition entfernt werden.

Paris, Frankreich - FIFA 22* hat das Jahr 2022 überstanden und konnte bereits mehrere Events in Ultimate Team feiern. Dabei veröffentlichte EA* reihenweise spielstarker Sonderkarten. Ein Goldspieler hält sich jedoch bis heute in den meisten FIFA 22-Teams. Die Rede ist von Presnel Kimpembe. Der PSG-Star ist jedoch bei der Community äußerst unbeliebt. Einige FIFA 22-Spieler wollen Presnel Kimpembe per Petition aus Ultimate Team entfernen lassen.
Wie realistisch die Umsetzung der Petition in FIFA 22 wirklich ist, sehen Sie auf ingame.de.*

Bevor FIFA 22 im Oktober vergangenen Jahres veröffentlicht wurde, hatten bereits viele FUT-Spieler Angst vor PSG. Nach Transfers wie Messi, Ramos und Hakimi, hatte der Hauptstadtklub aus Frankreich die besten FUT-Karten beisammen. In FIFA 22 dominiert ein Akteur aus den Pariser Reihen die Weekend League und alle anderen Modi. Die Rede ist nicht von Superstar Kylian Mbappé, sondern vom Innenverteidiger Presnel Kimpembe. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare