Gratis-Spiele

Bundesliga-Pause: "Football Manager 2020" bis 1. April kostenlos auf Steam spielbar

+
Für wenige Tage ist der "Football Manager 2020" kostenlos spielbar.

Die Fußball-lose Zeit ist für manch Fan unerträglich. Wer Entzugserscheinungen hat, kann nun selbst zum Trainer werden. Der "Football Manager 2020" ist kurzzeitig gratis.

  • Die Bundesliga macht Zwangspause, Fußball-Fans können trotzdem Spielen.
  • Bis zum 1. April 2020 ist der "Football Manager 2020" gratis spielbar.
  • Die ersten drei Profi-Ligen aus Deutschland sind lizenziert.

Werden die Bayern schon wieder Meister, steigt Bremen tatsächlich ab? Diese Fragen sollten eigentlich in diesen Wochen entschieden werden. Doch das Coronavirus hat die Fußball-Bundesliga gestoppt und Fans mit vielen Fragen zurückgelassen. Wer auf Fußball aber nicht verzichten will, kann einfach zu Videospielen greifen.

"Football Manager 2020": Fußballfreie Zeit mit Gratis-Fußballmanager überbrücken

Klar gibt es da die beiden Platzhirsche "Fifa 20*" von EA und "eFootball PES 2020*" von Konami. Wer aber lieber sein Lieblingsteam trainieren und zum Erfolg führen mag, sollte zum klassischen Fußballmanager greifen. Die Zeiten von EAs "Fußballmanager", Ascarons "Anstoss" oder dem beliebten "Bundesliga Manager*" liegen aber schon lange zurück. Doch es gibt noch den "Football Manager 2020" von Sports Interactive.

Wer sich noch nicht sicher ist, ob das Spiel tatsächlich taugt, kann sich nun einen kostenlosen Einblick verschaffen. Seit dem 18. März und bis zum 1. April 2020 ist der "Football Manager 2020" kostenlos. Allerdings gibt es einen kleinen Haken. Nach Ablauf der Zeit gehört das Spiel nicht dem Steam-Nutzer. Eigentlich sollte der kostenlose Probezeitraum schon am 25. März enden, doch Publisher Sega hat diesen um eine Woche verlängert.

Ebenfalls spannend: "Assassin's Creed: Odyssey" gratis spielen - aber nur für kurze Zeit.

"Football Manager 2020" gratis für kurze Zeit

Allerdings bleiben die Spielstände erhalten und können nach Kauf des "Football Manager 2020" weitergespielt werden. Ganz günstig ist das Vergnügen allerdings nicht. Das Fußball-Manager-Spiel kostet regulär 59,99 Euro. Eventuell könnte das Spiel in künftigen Steam Sales günstiger zu haben sein.

Mehr lesen: "Monkey Island", "Sim City" und "Doom": Diese Spiele gibt es gratis im Netz.

"Football Manager 2020": 1. und 2. Bundesliga am Start

Der "Football Manager 2020" ist außerhalb von Deutschland schon lange ein beliebtes Fußball-Manager-Spiel, wie es früher "Anstoss", "Bundesliga Manager" oder "Fußballmanager" waren. Das Videospiel verfügt über 50 der größten Fußballnationen sowie die 1. Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga.

Die Kollegen von ingame.de haben sich den "Football Manager 2020" zum Release im November 2019 genauer angeschaut* und einen ausführlichen Test durchgeführt. Ihr Fazit lautet: Der "Football Manager 2020" wird die Herzen der Taktikfüchse und Sofa-Trainer wie jedes Jahr wieder höherschlagen lassen, denn eine so ausgefeilte Manager-Simulation werden Sie nirgendwo sonst finden.

Der "Football Manager 2020" kann über die Steam-Produktseite des Spiels bis zum 1. April 2020 um 16 Uhr kostenlos auf PC und Mac gespielt werden.

Auch interessant: PS5 - Das sind die offiziellen Hardware-Specs der Playstation 5.

anb

"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

So heiß ersehnt war wohl kaum ein anderes Spiel in der Geschichte: "Cyberpunk 2077" von den "The Witcher"-Machern CD Projekt Red. Im April 2020 ist es endlich soweit und die Fans können in Night City eintauchen. An ihrer Seite steht jemand ganz besonderes: Johnny Silverhand, gespielt und gesprochen von Keanu Reeves. "Cyberpunk 2077" erscheint am 17. September 2020.
So heiß ersehnt war wohl kaum ein anderes Spiel in der Geschichte: "Cyberpunk 2077" von den "The Witcher"-Machern CD Projekt Red. Im April 2020 ist es endlich soweit und die Fans können in Night City eintauchen. An ihrer Seite steht jemand ganz besonderes: Johnny Silverhand, gespielt und gesprochen von Keanu Reeves. "Cyberpunk 2077" erscheint am 17. September 2020. © CD Projekt Red
Fünf Jahre nach den Ereignissen von "The Last of Us", schlüpfen Spieler in "The Last of Us Part 2" wieder in die Rolle von Ellie. Mittlerweile haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wymoning niedergelassen. Doch ein Unglück reißt Ellie aus der Idylle. "The Last of Us Part 2" erscheint am 29. Mai 2020 für die Playstation 4.
Fünf Jahre nach den Ereignissen von "The Last of Us", schlüpfen Spieler in "The Last of Us Part 2" wieder in die Rolle von Ellie. Mittlerweile haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wymoning niedergelassen. Doch ein Unglück reißt Ellie aus der Idylle. "The Last of Us Part 2" erscheint am 29. Mai 2020 für die Playstation 4. © Naught Dog
2016 schaffte Bethesda mit dem Remake von "Doom" einen Neustart der Serie. Im März 2020 geht der Doomguy in "Doom Eternal" wieder auf Dämonenjagd. Die Kreaturen des Bösens haben die Erde überrannt und nur der Doomguy kann die Welt noch retten. "Doom Eternal" erscheint am 20. März 2020.
2016 schaffte Bethesda mit dem Remake von "Doom" einen Neustart der Serie. Im März 2020 geht der Doomguy in "Doom Eternal" wieder auf Dämonenjagd. Die Kreaturen des Bösens haben die Erde überrannt und nur der Doomguy kann die Welt noch retten. "Doom Eternal" erscheint am 20. März 2020. © Bethesda
Schon 23 Jahre hat "Final Fantasy VII" auf dem Buckel. Zeit für ein Remake dachte sich Entwickler Square Enix und am 3. März 2020 ist es soweit. Fans des RPGs können in verbesserter Grafik nochmal die packende Story von "Final Fantasy VII" erleben.
Schon 23 Jahre hat "Final Fantasy VII" auf dem Buckel. Zeit für ein Remake, dachte sich Entwickler Square Enix und am 10. April 2020 ist es soweit. Fans des RPGs können in verbesserter Grafik nochmal die packende Story von "Final Fantasy VII" erleben. © Square Enix
Seit Jahren warten Fans auf "Half-Life 3", doch Valve erfüllt Spielern den Wunsch einfach nicht. Stattdessen gibt es in diesem Jahr "Half-Life: Alyx". Dabei handelt es sich um ein VR-Spiel für den PC und die Handlung spielt vor "Half-Life 2". Spieler übernehmen die Rolle von Alyx Vance, eine enge Verbündete von Gordon Freeman im Kampf gegen die Combine. "Half-Life: Alyx" erscheint im März 2020.
Seit Jahren warten Fans auf "Half-Life 3", doch Valve erfüllt Spielern den Wunsch einfach nicht. Stattdessen gibt es in diesem Jahr "Half-Life: Alyx". Dabei handelt es sich um ein VR-Spiel für den PC und die Handlung spielt vor "Half-Life 2". Spieler übernehmen die Rolle von Alyx Vance, eine enge Verbündete von Gordon Freeman im Kampf gegen die Combine. "Half-Life: Alyx" erscheint im März 2020. © Valve
Der Master Chief kehrt zurück, aber was er in "Halo Infinite" erleben wird, ist noch nicht wirklich bekannt. Die Geschichte soll allerdings menschlicher werden und zu den Wurzeln der Serie zurückkehren. Einen Release-Termin hat "Halo Infinite" noch nicht. Microsoft gibt lediglich das vierte Quartal 2020 als Veröffentlichungszeitraum an.
Der Master Chief kehrt zurück, aber was er in "Halo Infinite" erleben wird, ist noch nicht wirklich bekannt. Die Geschichte soll allerdings menschlicher werden und zu den Wurzeln der Serie zurückkehren. Einen Release-Termin hat "Halo Infinite" noch nicht. Microsoft gibt lediglich das vierte Quartal 2020 als Veröffentlichungszeitraum an. © Microsoft
Die ersten Bilder vom "Microsoft Flight Simulator" versetzte die Games-Branche in Staunen. Die ganze Welt sollen Spieler bereisen können - und das auch noch in 4K und mit realistischem Wetter. Über zwei Millionen Städte und über 40.000 Flughäfen hat Microsoft versprochen. Wie sich der "Microsoft Flight Simulator" am Ende spielen lässt, zeigt sich voraussichtlich noch in diesem Jahr. Ein konkretes Datum für den Release gibt es allerdings noch nicht.
Die ersten Bilder vom "Microsoft Flight Simulator" versetzte die Games-Branche in Staunen. Die ganze Welt sollen Spieler bereisen können - und das auch noch in 4K und mit realistischem Wetter. Über zwei Millionen Städte und über 40.000 Flughäfen hat Microsoft versprochen. Wie sich der "Microsoft Flight Simulator" am Ende spielen lässt, zeigt sich voraussichtlich noch in diesem Jahr. Ein konkretes Datum für den Release gibt es allerdings noch nicht. © Microsoft
Es wuselt wieder: Noch in diesem Jahr soll der neueste Teil der "Siedler" erscheinen. Das Spiel startet die Marke neu und soll "Die Siedler" wieder zum Erfolg führen. Eigentlich sollte das Game schon längst erschienen sein, aber man wollte sich mehr Zeit nehmen, um "Die Siedler" zu optimieren. Ein genaues Relase-Datum gibt es nicht, nur die vage Aussage, dass es im Jahr 2020 erscheinen soll.
Es wuselt wieder: Noch in diesem Jahr soll der neueste Teil der "Siedler" erscheinen. Das Spiel startet die Marke neu und soll "Die Siedler" wieder zum Erfolg führen. Eigentlich sollte das Game schon längst erschienen sein, aber man wollte sich mehr Zeit nehmen, um "Die Siedler" zu optimieren. Ein genaues Relase-Datum gibt es nicht, nur die vage Aussage, dass es im Jahr 2020 erscheinen soll. © Ubisoft
Schon vor der offiziellen Präsentation auf der Blizzcon 2019 veröffentlichte ein Streamer zahlreiche Details zu "Overwatch 2". Spieler des Nachfolgers sollen gegen "Overwatch 1"-Gamer im Multiplayer antreten können. Zudem sollen alle neuen Helden, Karten und Modi von "Overwatch 2" auch für den Vorgänger erscheinen. Einen festen Releasetermin gibt es für "Overwatch 2" noch nicht, aber 2020 scheint eine Veröffentlichung möglich zu sein.
Schon vor der offiziellen Präsentation auf der Blizzcon 2019 veröffentlichte ein Streamer zahlreiche Details zu "Overwatch 2". Spieler des Nachfolgers sollen gegen "Overwatch 1"-Gamer im Multiplayer antreten können. Zudem sollen alle neuen Helden, Karten und Modi von "Overwatch 2" auch für den Vorgänger erscheinen. Einen festen Releasetermin gibt es für "Overwatch 2" noch nicht, aber 2020 scheint eine Veröffentlichung möglich zu sein. © Blizzard
Eigentlich schon für März 2020 geplant, verschob Ubisoft sein Hacker-Spiel "Watch Dogs Legions" auf das Geschäftsjahr 2020/21. Man wolle noch an der riesigen Welt feilen. Spieler sollen in "Watch Dogs" jeden Charakter im Game übernehmen können. "Watch Dogs Legions" erscheint zwischen Apirl 2020 und März 2021.
Eigentlich schon für März 2020 geplant, verschob Ubisoft sein Hacker-Spiel "Watch Dogs Legions" auf das Geschäftsjahr 2020/21. Man wolle noch an der riesigen Welt feilen. Spieler sollen in "Watch Dogs" jeden Charakter im Game übernehmen können. "Watch Dogs Legions" erscheint zwischen Apirl 2020 und März 2021. © Ubisoft

*tz.de und ingame.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant:

Meistgelesen

Xbox Series X vs. PS5: Internet zerreißt sich über neue Konsolen
Xbox Series X vs. PS5: Internet zerreißt sich über neue Konsolen
Call of Duty Warzone: Ausrüstung im Gulag sorgt für Diskussionen der Fans
Call of Duty Warzone: Ausrüstung im Gulag sorgt für Diskussionen der Fans
Gratis-Games: "Watch Dogs" bis Donnerstag kostenlos im Epic Store
Gratis-Games: "Watch Dogs" bis Donnerstag kostenlos im Epic Store
Infinity Ward verschiebt das Call of Duty Modern Warfare & Warzone Update
Infinity Ward verschiebt das Call of Duty Modern Warfare & Warzone Update

Kommentare