Fitness wird vernachlässigt

FIFA 21: Dieses Feature wird im neuen Teil fehlen – Aus gutem Grund

Fitness-Karten wird es im neusten FIFA-Ableger nicht geben. Dies verriet ein neuer FIFA 21-Leak. Die Community begrüßt diese Entscheidung seitens EA.

Fitness-Karten werden aus FIFA 21 entfernt.

VancouverKanada - Nicht mehr lange, dann erscheint FIFA 21 am 6. Oktober für den PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch. Bereits jetzt kann man FIFA 21 vorbestellen*. Wenige Monate vor der Veröffentlichung beginnt EA* mit dem Enthüllen der neuen Inhalte für den FIFA-Ableger.

Wie nun bekannt wurde, erhören die Entwickler aus Vancouver die langersehnten Wünsche der Fans. Wie ein Leak* nun offenbart, wird nicht nur ein seit Jahren gehasster Torjubel aus dem Spiel entfernt, sondern auch die Fitness-Karten aus FIFA Ultimate Team. Auf ingame.de* erfahren Sie, aus welchen Grund dies geschehen wird*. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Rubriklistenbild: © EA Sports

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

PS5-Controller: Leak-Fotos zeigen den DualSense in Schwarz
PS5-Controller: Leak-Fotos zeigen den DualSense in Schwarz
PS5: Weiteres Event im August geplant - verrät Sony den Preis & Release-Termin?
PS5: Weiteres Event im August geplant - verrät Sony den Preis & Release-Termin?
PS5-Controller: DualSense-Akku wird viel stärker als der des DualSchock
PS5-Controller: DualSense-Akku wird viel stärker als der des DualSchock
Valorant: Deathmatch ab sofort als neuer Spielmodus verfügbar - aber es gibt einen kleinen Haken
Valorant: Deathmatch ab sofort als neuer Spielmodus verfügbar - aber es gibt einen kleinen Haken

Kommentare