Umbrella Corporation auf Vormarsch

Resident Evil Resistance: Open Beta kommt! Datum im März steht fest

Für Fans der Resident Evil Serie wird es bald möglich sein den neuen Multiplayer Resident Evil Resistance in der Open-Beta anzuspielen.

  • Resident Evil Resistance* geht Ende März in die Open-Beta
  • Kostenloser Test des Online-Spielmodus von Resident Evil 3
  • Die Demo zu Resient Evil 3 erscheint schon diese Woche

Osaka, Japan - Die neue actiongeladene Demo von Resident Evil 3* erscheint weltweit am 19. März 2020. Doch Capcom legt noch einen darauf und verkündet eine Open Beta zu Resident Evil Resistance, dem Online-Mutiplayer-Part von Resident Evil 3. Dieser Test wird kostenlos für alle Spieler verfügbar sein. 

Resident Evil Resistance: Open Beta kommt! Datum im März steht fest

Der neue Onlinemultiplayer von Resident Evil wird Resident Evil Resistance heißen. Und genau dazu wird ab dem 27. März 2020 eine Open-Beta stattfinden. Entwickler Capcom lädt alle Spieler zu einem Test des 4-Gegen-1-Multiplayer ein. 

Folgendes schreibt Capcom mit dem Hauptsitz in Japan zur Resident Evil Resistence Open Beta

"Spielende können in die Rolle von Mastermind Daniel Fabron schlüpfen und die Überlebenden daran hindern zu entkommen oder als Teil der Gruppe der Überlebenden zusammenarbeiten, um dem Bösewicht zu entkommen."

In Resident Evil Resistance kämpft man als Überlebender gegen echte Gegner

Der Online-Part zu Resident Evil 3 wurde im übrigen bereits auf der Tokyo Game Show präsentiert. 

Ebenso kann man als Spieler in die Rolle von verschiedenen Schlüsselfiguren tauchen, so ist es beispielsweise möglich als Anette Birkin in Resident Evil Resistance zu spielen. Im Spiel müssen Fall die Überlebenden des Spiels aufgehalten werden. Es ist möglich Kameras zu manipulieren, Waffen zu benutzen und Fallen zu stellen. Währenddessen müssen die Überlebenden ihre Fähigkeiten nutzen, um den Angriff zu überstehen und damit als Sieger in Resident Evil Resistance herauszugehen. Sterben alle Überlebenden gewinnt die Seite der Masterminds. 

Resident Evil 3 Remake: Demo mit anschließendem Trailer 

Capcom verkündet ebenfalls eine kurze Demo* zu dem neuen Resident Evil 3 Remake Teil. Das Game spielt in Raccoon City und begleitet die Videospielikone Jill Valentine auf ihrer Flucht vor ihrem Gegner Nemesis. Der Release findet für PS4, PC und Xbox One statt, doch zusätzlich dazu kursieren derzeit Gerüchte über eine mögliche Version von Resident Evil 3 für die Nintendo Switch*.

Sollte man in der Demo überleben können, wartet eine Belohnung auf die Spieler. Nach einem erfolgreichen Abschluss der Demo können Fans sich über einen neuen exklusiven Resident Evil 3 Trailer* freuen . Fans der Serie bekommen damit einen Einblick in gleich zwei Spiele: Resident Evil: Project Resistance und Resident Evil 3. Falls man jedoch noch nicht überzeugt ist von dem Remake, lassen einen diese Gründe* vielleicht umstimmen. Einen umfassenden Blick auf das Kombi-Paket beider Spiele finden sie außerdem im Test zu Resident Evil 3*.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion

Quelle: ingame.de

Rubriklistenbild: © Capcom

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Call of Duty Modern Warfare und Warzone von Activision: Aktuelle News
Call of Duty Modern Warfare und Warzone von Activision: Aktuelle News
PS5: In einem Punkt sogar besser als High-End-PCs
PS5: In einem Punkt sogar besser als High-End-PCs
PS5-Release: Sony hält geplanten Launch-Termin fest
PS5-Release: Sony hält geplanten Launch-Termin fest
Valorant: In einem Match 73 Kills - Dieser Spieler verrät nun sein Geheimnis
Valorant: In einem Match 73 Kills - Dieser Spieler verrät nun sein Geheimnis

Kommentare