Spiele fürs Couch-Koop

Für PS4, Xbox One oder Nintendo Switch: Die besten Couch-Koop-Spiele

+
"Borderlands 3" befriedigt den Sammeltrieb der Spieler - zu zweit macht das sogar noch mehr Spaß.

Heutzutage sind Games auf Online-Multiplayer ausgerichtet. Ein Couch-Koop-Modus ist nur selten vorhanden. Einige Koop-Titel-Empfehlungen in der Übersicht.

  • Ein passendes Koop-Spiel zu finden ist gar nicht so einfach.
  • Top-Spiele verfügen oft über keinen spaßigen Modus, den man zu zweit an einer Konsole spielen kann.
  • Einige Tipps zu Spielen, die über einen guten Koop-Modus verfügen, finden Sie in dieser Übersicht. 

Ob "Fortnite*", "Call of Duty", "Grand Theft Auto*" oder "FIFA": Die Multiplayer-Modi von Videospielen lassen sich mittlerweile fast nur noch online spielen. Doch was tun, wenn die besten Kumpels zu Besuch sind und man am liebsten an der selben Konsole eine Runde zusammen zocken würde? Die Auswahl ist vielleicht nicht allzu groß, dennoch gibt es einige Titel, die über einen unterhaltsamen Koop-Modus verfügen. Einige Empfehlungen haben wir in den folgenden Abschnitten.

A Way Out - Das reine Koop-Spiel (PS4, Xbox One)

"A Way Out" ist als reines Koop-Spiel ausgelegt und lässt sich nur zu zweit spielen.

Bei "A Way Out" handelt es sich tatsächlich um ein reines Koop-Spiel. Das bedeutet, dass es zu zweit gespielt werden muss. Ein Singleplayer-Modus fehlt komplett. In "A Way Out" schlüpfen die zwei Spieler in die Rollen von den Gefängnisinsassen Vincent Moretti und Leo Caruso. Gemeinsam planen sie aus dem Gefängnis auszubrechen.

Dazu müssen die Spieler zusammenarbeiten - Aufgaben lassen sich nur gemeinsam lösen. Oft läuft die Handlung asynchron ab, sodass Vincent und Leo sich in völlig anderen Bereichen befinden. Gespielt wird in einem geteilten Bildschirm, der sich je nachdem, was in der Geschichte gerade passiert, anpasst. Dadurch, dass das Spiel den Fokus klar auf den Koop-Modus auslegt, ergeben sich so ganz neue Gameplay-Möglichkeiten. Allerdings sind die unterschiedlichen Passagen nicht gerade spielerisch herausfordernd.

"A Way Out" ist ein spannendes und cineastisches Spielerlebnis, in dem es nicht um Highscores geht, sondern um die Geschichte, die man zusammen mit einem Kumpel erlebt. Je weiter das Spiel voranschreitet, desto mehr Fahrt nimmt die Story auf - mit etlichen unerwarteten Wendungen.

Gang Beasts - Party-Klopperei mit Knet-Männchen (PS4, Xbox One)

Weniger Story, mehr Action bietet "Gang Beasts". Hier sucht man eine Handlung vergeblich. Denn bei "Gang Beasts" geht es nur um eins: Sich in der Arena mit den Freunden zu kloppen. Zwei bis acht Spieler treten gegeneinander an und versuchen mit den ulkigen und bunten Figuren die Gegner K.O. zu schlagen und aus dem Ring zu werfen. Die Steuerung ist dabei äußerst schwammig, aber das ist beabsichtigt.

"Gang Beasts" bietet unterschiedliche Level und  Spiel-Modi, darunter auch einen Fußball- sowie einen Wellen-Modus. Rein optisch schaut dieser Titel vielleicht etwas absurd aus, aber mit mehreren Spielern macht dieses etwas außergewöhnliche Partyspiel sehr viel Spaß.

Borderlands 3 - Klassisches Looten und Leveln (PS4, Xbox One, Nintendo Switch)

"Borderlands 3" befriedigt den Sammeltrieb der Spieler - zu zweit macht das sogar noch mehr Spaß.

Wer seinen Sammeltrieb befriedigen möchte, für den kommt definitiv der bunte Ego-Shooter "Borderlands 3*" in Frage. Im Splitscreen begeben sich zwei Spieler im Koop-Modus auf die Jagd nach massig Waffen und sonstigen Gegenständen, die es in der bunten Spielwelt zu finden gibt. Dabei stellen sich Scharen von Gegnern in den Weg, die natürlich auch alle interessante Ausrüstung bei sich tragen.

Zur Auswahl stehen vier Charaktere, die alle über einzigartige Fähigkeiten verfügen. Durch das Besiegen von Gegnern und das Abschließen von Haupt- und Nebenmissionen sammeln die Spieler Erfahrungspunkte. Von Zeit zu Zeit steigt die Spielfigur dadurch im Level auf und man kann die Fähigkeiten verbessern. "Borderlands 3" ist für diejenigen interessant, die nicht genug kriegen vom Looten und Leveln.

Mario Kart 8 Deluxe - Koop-Klassiker aus dem Hause Nintendo (Nintendo Switch)

"Mario Kart 8 Deluxe" ist das umfangreichste Mario-Kart überhaupt.

Ein italienischer Klempner, der die Prinzessin des Pilz-Königreichs von den Fängen eines Drachen befreien möchte: Diese absurd klingende Geschichte ist mittlerweile absolute Normalität für Gamer. Noch absurder ist eigentlich, wenn diese Figuren sich in Go-Karts setzen und gegeneinander rennen fahren und sich mit Schildkröten-Panzern und Bananen beschmeißen. Doch "Mario Kart*" zählt schon seit fast 30 Jahren zum Standard-Repertoire von Nintendo.

"Mario Kart 8 Deluxe" ist der letzte und umfangreichste Ableger der Reihe, der für Nintendo Switch* erschienen ist. Auf insgesamt 48 Strecken und acht Schlachtmodus-Arenen kann man sich hier mit bis zu drei Freunden an einer Konsole im Go-Kart-Fahren messen. Außerdem stehen 42 unterschiedliche Spielfiguren als Fahrer zur Auswahl, darunter natürlich Mario, Luigi, Bowser oder Peach. "Mario Kart 8 Deluxe" kann viel Spaß machen, wenn man sich nicht an der bunten Optik und dem teils unübersichtlichen Spielgeschehen stört - aber das gehört nun einmal zu einem Super-Mario-Spiel genauso dazu, wie die Latzhose zu Mario.

Lesen Sie auch: PS5-Gameplay lässt Xbox Series X alt aussehen - und Microsoft ist selbst schuld.

Portal 2 - Rätsel lösen und um die Ecke denken (PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360)

"Portal 2" bringt die Spieler ganz schön ins Grübeln aber auch zum Lachen.

"Portal 2" ist ein Denkspiel, in dem Spieler Passagen mithilfe der "Portal Gun" überwinden müssen. Mit dieser Waffe lassen sich zwei Portale erschaffen, die miteinander verbunden sind. Im Koop-Modus muss man zu zweit mehrere Räume mit Hindernissen überwinden und dabei auf Fallen achtgeben. Zusammen können insgesamt vier Portale geschaffen werden und die Kombinations-Möglichkeiten sind gleich verdoppelt. Eine witzige Story wird nebenbei auch noch geboten.

Allerdings darf man bei "Portal 2" kein Partyspiel erwarten. Das Spiel ist daher eher für diejenigen interessant, die gerne Rätsel lösen, die teilweise sehr komplex werden können. Dafür ist der Moment umso schöner, wenn die Herausforderung gemeistert wurde.

Cuphead - Bockschwerer Side-Scroller im Mickey-Mouse-Look (Xbox One, Nintendo Switch)

"Cuphead" glänzt vor allem durch den Comic-Look, das Gameplay ist jedoch sehr herausfordernd.

Die süße Zeichentrick-Grafik täuscht ein wenig, denn bei "Cuphead" handelt es sich um ein bockschweres und herausforderndes Spiel. Zu zweit im Koop-Modus wird es sogar noch schwieriger, die Level zu meistern. Die Spieler schlüpfen in die Rollen von Cuphead und Mugman und müssen die Passagen durch Laufen, Springen und Schwingen überstehen. Aus ihren Fingern können sie zudem Schüsse abgeben und sich so gegen die Gegner wehren. Am Ende jedes Levels steht ein anspruchsvoller  Bosskampf bevor. Bis der Endgegner besiegt ist, kann es schon einige Versuche brauchen und die Frustration dementsprechend groß werden.

"Cuphead" ist optisch definitiv ein Hingucker - besonders für Zeichentrick-Fans im Stile von Mickey Mouse. Doch Neulinge werden sich an diesem Titel die Zähne ausbeißen. Selbst Gaming-Veteranen erwartet hierbei eine große Herausforderung.

Auch interessant:  Preise für PS5 & Xbox Series X: Welche Next-Gen-Konsole wird günstiger?

ök

"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

So heiß ersehnt war wohl kaum ein anderes Spiel in der Geschichte: "Cyberpunk 2077" von den "The Witcher"-Machern CD Projekt Red. Im April 2020 ist es endlich soweit und die Fans können in Night City eintauchen. An ihrer Seite steht jemand ganz besonderes: Johnny Silverhand, gespielt und gesprochen von Keanu Reeves. "Cyberpunk 2077" erscheint am 17. September 2020.
So heiß ersehnt war wohl kaum ein anderes Spiel in der Geschichte: "Cyberpunk 2077" von den "The Witcher"-Machern CD Projekt Red. Im April 2020 ist es endlich soweit und die Fans können in Night City eintauchen. An ihrer Seite steht jemand ganz besonderes: Johnny Silverhand, gespielt und gesprochen von Keanu Reeves. "Cyberpunk 2077" erscheint am 17. September 2020. © CD Projekt Red
Fünf Jahre nach den Ereignissen von "The Last of Us", schlüpfen Spieler in "The Last of Us Part 2" wieder in die Rolle von Ellie. Mittlerweile haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wymoning niedergelassen. Doch ein Unglück reißt Ellie aus der Idylle. "The Last of Us Part 2" erscheint am 29. Mai 2020 für die Playstation 4.
Fünf Jahre nach den Ereignissen von "The Last of Us", schlüpfen Spieler in "The Last of Us Part 2" wieder in die Rolle von Ellie. Mittlerweile haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wymoning niedergelassen. Doch ein Unglück reißt Ellie aus der Idylle. "The Last of Us Part 2" erscheint am 29. Mai 2020 für die Playstation 4. © Naught Dog
2016 schaffte Bethesda mit dem Remake von "Doom" einen Neustart der Serie. Im März 2020 geht der Doomguy in "Doom Eternal" wieder auf Dämonenjagd. Die Kreaturen des Bösens haben die Erde überrannt und nur der Doomguy kann die Welt noch retten. "Doom Eternal" erscheint am 20. März 2020.
2016 schaffte Bethesda mit dem Remake von "Doom" einen Neustart der Serie. Im März 2020 geht der Doomguy in "Doom Eternal" wieder auf Dämonenjagd. Die Kreaturen des Bösens haben die Erde überrannt und nur der Doomguy kann die Welt noch retten. "Doom Eternal" erscheint am 20. März 2020. © Bethesda
Schon 23 Jahre hat "Final Fantasy VII" auf dem Buckel. Zeit für ein Remake dachte sich Entwickler Square Enix und am 3. März 2020 ist es soweit. Fans des RPGs können in verbesserter Grafik nochmal die packende Story von "Final Fantasy VII" erleben.
Schon 23 Jahre hat "Final Fantasy VII" auf dem Buckel. Zeit für ein Remake, dachte sich Entwickler Square Enix und am 10. April 2020 ist es soweit. Fans des RPGs können in verbesserter Grafik nochmal die packende Story von "Final Fantasy VII" erleben. © Square Enix
Seit Jahren warten Fans auf "Half-Life 3", doch Valve erfüllt Spielern den Wunsch einfach nicht. Stattdessen gibt es in diesem Jahr "Half-Life: Alyx". Dabei handelt es sich um ein VR-Spiel für den PC und die Handlung spielt vor "Half-Life 2". Spieler übernehmen die Rolle von Alyx Vance, eine enge Verbündete von Gordon Freeman im Kampf gegen die Combine. "Half-Life: Alyx" erscheint im März 2020.
Seit Jahren warten Fans auf "Half-Life 3", doch Valve erfüllt Spielern den Wunsch einfach nicht. Stattdessen gibt es in diesem Jahr "Half-Life: Alyx". Dabei handelt es sich um ein VR-Spiel für den PC und die Handlung spielt vor "Half-Life 2". Spieler übernehmen die Rolle von Alyx Vance, eine enge Verbündete von Gordon Freeman im Kampf gegen die Combine. "Half-Life: Alyx" erscheint im März 2020. © Valve
Der Master Chief kehrt zurück, aber was er in "Halo Infinite" erleben wird, ist noch nicht wirklich bekannt. Die Geschichte soll allerdings menschlicher werden und zu den Wurzeln der Serie zurückkehren. Einen Release-Termin hat "Halo Infinite" noch nicht. Microsoft gibt lediglich das vierte Quartal 2020 als Veröffentlichungszeitraum an.
Der Master Chief kehrt zurück, aber was er in "Halo Infinite" erleben wird, ist noch nicht wirklich bekannt. Die Geschichte soll allerdings menschlicher werden und zu den Wurzeln der Serie zurückkehren. Einen Release-Termin hat "Halo Infinite" noch nicht. Microsoft gibt lediglich das vierte Quartal 2020 als Veröffentlichungszeitraum an. © Microsoft
Die ersten Bilder vom "Microsoft Flight Simulator" versetzte die Games-Branche in Staunen. Die ganze Welt sollen Spieler bereisen können - und das auch noch in 4K und mit realistischem Wetter. Über zwei Millionen Städte und über 40.000 Flughäfen hat Microsoft versprochen. Wie sich der "Microsoft Flight Simulator" am Ende spielen lässt, zeigt sich voraussichtlich noch in diesem Jahr. Ein konkretes Datum für den Release gibt es allerdings noch nicht.
Die ersten Bilder vom "Microsoft Flight Simulator" versetzte die Games-Branche in Staunen. Die ganze Welt sollen Spieler bereisen können - und das auch noch in 4K und mit realistischem Wetter. Über zwei Millionen Städte und über 40.000 Flughäfen hat Microsoft versprochen. Wie sich der "Microsoft Flight Simulator" am Ende spielen lässt, zeigt sich voraussichtlich noch in diesem Jahr. Ein konkretes Datum für den Release gibt es allerdings noch nicht. © Microsoft
Es wuselt wieder: Noch in diesem Jahr soll der neueste Teil der "Siedler" erscheinen. Das Spiel startet die Marke neu und soll "Die Siedler" wieder zum Erfolg führen. Eigentlich sollte das Game schon längst erschienen sein, aber man wollte sich mehr Zeit nehmen, um "Die Siedler" zu optimieren. Ein genaues Relase-Datum gibt es nicht, nur die vage Aussage, dass es im Jahr 2020 erscheinen soll.
Es wuselt wieder: Noch in diesem Jahr soll der neueste Teil der "Siedler" erscheinen. Das Spiel startet die Marke neu und soll "Die Siedler" wieder zum Erfolg führen. Eigentlich sollte das Game schon längst erschienen sein, aber man wollte sich mehr Zeit nehmen, um "Die Siedler" zu optimieren. Ein genaues Relase-Datum gibt es nicht, nur die vage Aussage, dass es im Jahr 2020 erscheinen soll. © Ubisoft
Schon vor der offiziellen Präsentation auf der Blizzcon 2019 veröffentlichte ein Streamer zahlreiche Details zu "Overwatch 2". Spieler des Nachfolgers sollen gegen "Overwatch 1"-Gamer im Multiplayer antreten können. Zudem sollen alle neuen Helden, Karten und Modi von "Overwatch 2" auch für den Vorgänger erscheinen. Einen festen Releasetermin gibt es für "Overwatch 2" noch nicht, aber 2020 scheint eine Veröffentlichung möglich zu sein.
Schon vor der offiziellen Präsentation auf der Blizzcon 2019 veröffentlichte ein Streamer zahlreiche Details zu "Overwatch 2". Spieler des Nachfolgers sollen gegen "Overwatch 1"-Gamer im Multiplayer antreten können. Zudem sollen alle neuen Helden, Karten und Modi von "Overwatch 2" auch für den Vorgänger erscheinen. Einen festen Releasetermin gibt es für "Overwatch 2" noch nicht, aber 2020 scheint eine Veröffentlichung möglich zu sein. © Blizzard
Eigentlich schon für März 2020 geplant, verschob Ubisoft sein Hacker-Spiel "Watch Dogs Legions" auf das Geschäftsjahr 2020/21. Man wolle noch an der riesigen Welt feilen. Spieler sollen in "Watch Dogs" jeden Charakter im Game übernehmen können. "Watch Dogs Legions" erscheint zwischen Apirl 2020 und März 2021.
Eigentlich schon für März 2020 geplant, verschob Ubisoft sein Hacker-Spiel "Watch Dogs Legions" auf das Geschäftsjahr 2020/21. Man wolle noch an der riesigen Welt feilen. Spieler sollen in "Watch Dogs" jeden Charakter im Game übernehmen können. "Watch Dogs Legions" erscheint zwischen Apirl 2020 und März 2021. © Ubisoft

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant:

Meistgelesen

Animal Crossing New Horizons: Fan baut Zoo - Video zeigt den blanken Horror
Animal Crossing New Horizons: Fan baut Zoo - Video zeigt den blanken Horror
Spiele für PS5: Diese über 40 Games erscheinen für die Playstation 5
Spiele für PS5: Diese über 40 Games erscheinen für die Playstation 5
"Animal Crossing: New Horizons" - Fundorte und Zeiten aller Insekten
"Animal Crossing: New Horizons" - Fundorte und Zeiten aller Insekten
Xbox Series X: Alle Infos zu Hardware, Spielen, Preis und Release
Xbox Series X: Alle Infos zu Hardware, Spielen, Preis und Release

Kommentare