It‘s a me, Mario!

Super Mario: Leak deutet auf lang geforderte Neuauflagen zum Geburtstag hin

Die Super Mario-Spiele haben Legenden-Status. Zum 35. Geburtstag des Klempners könnte Nintendo zwei Evergreens für die Switch neu auflegen, verrät ein Leak.

  • Erfolgsklempner Super Mario feiert 35. Geburtstag.
  • Leak* verspricht neue Spiele zum Jubiläum.
  • Nintendo soll im Nintendo Direct direkt zwei Spiele ankündigen.

Kyōto, JapanNintendo-Fans können sich vielleicht auf neue Inhalte freuen. Ein neuer Leak gibt nun Auskunft über neue Spiele zum 35. Geburtstag von Super Mario.

Name der SerieNintendo Direct
ProduktionslandJapan
Erstausstrahlung21. Oktober 2011 (JP), 22. Februar 2012 (DE)
ProduktionNintendo
Episoden118
ModerationYoshiaki Koizumi, Shinya Takahashi

Super Mario: Zwei „neue“ Spiele zum 35. Geburtstag von Nintendo-Legende

Für Fans des weltberühmten Klempners von Nintendo gibt es nun Neuigkeiten. Der Nintendo-Leaker Zippo, welcher in der Vergangenheit bereits wahre Details zu verschiedenen Nintendo-Spielen veröffentlicht hatte, teilt auf Twitter nun mit, dass es zum 35-jährigen Jubiläum von Super Mario etwas zu Feiern gibt. Die Informationen stammen von Zippo, einem Leaker, der in der Vergangenheit erfolgreich Details zu Nintendo veröffentlicht hat. Zippo schreibt in seinem Leak von zwei Veröffentlichungen zum 35-jährigen Jubiläum des Klempners auf der Nintendo Switch*: Super Mario 35th Anniversary Collection und Super Mario 3D World Deluxe.

Angeblich soll das Unternehmen aus Kyōto zwei Spiele auf den Markt bringen, die nostalgische Gefühle nicht nur an Super Mario, sondern auch an die eigene Kindheit vieler Nintendo-Fans wecken. Dabei handelt es sich dem Leak zufolge einerseits um die Super Mario 35th Anniversary Collection, welche aus den überarbeitenden Spielen Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy bestehen soll – drei absoluten Klassikern der legendären Nintendo-Reihe.

Leaker Zippo prophezeit neuen Super Mario Spielspaß

Super Mario 64 soll dabei „etwas besser" aussehen als in der Originalfassung und kann auf Breitbild gespielt werden. Das äußerst erfolgreiche Videospiel von Nintendo ist 1996 als Starttitel für die Nintendo 64 erscheinen und weckt bei vielen Spielern sofort nostalgische Gefühle. Das Besondere an Super Mario 64 war die völlig offene Spielewelt, die es bis dahin in fast keinem anderen Game gab. Nachdem man als Mario seine Prinzessin Peach in ihrem Schloss nicht vorgefunden hatte, musste man durch verschiedene Gemälde hüpfen, Kämpfe gewinnen und letztendlich die Prinzessin aus den Fängen Bowsers befreien. Das Geräusch, welches die verschiedenen Gemälde machten, wenn man in sie gesprungen war, können heutzutage noch viele Spieler sofort erkennen. 2004 folgte zudem die Neufassung Super Mario 64 DS, als Launchtitel für den Nintendo DS.

Doch auch Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy sind vielen Nintendo Fans ein Begriff. Super Mario Sunshine war 2002 für den GameCube erschienen und Super Mario Galaxy für die Wii im Jahr 2007. Zum 35. Geburtstag von Super Mario sollen die Spiele auf moderne Grafiken angepasst werden. Laut des Leaks sollen die drei Super Mario Spiele in einer Super Mario 35th Anniversary Collection zusammengefasst werden.

Das andere Spiel, welches angeblich erscheinen soll, ist Super Mario 3D World Deluxe, eine erweiterte Version von Super Mario 3D World. Das ursprüngliche Spiel ist 2013 für die Wii U erscheinen und seitdem warten Fans bereits auf eine Fassung für die Nintendo Switch. Diese könnte nun mit Super Mario 3D World Deluxe Wirklichkeit werden, allerdings gibt der Leak weder Auskunft, auf welcher Plattform das Spiel erscheinen soll, noch, welche Änderungen Nintendo am Spiel vorgenommen hat.

Die beiden Spiele sollen angeblich auf der nächsten Nintendo Direct angekündigt werden, die Gerüchten zufolge am 20. Juli stattfinden soll. Bereits zuvor gab es einen Leak mit neuem Termin zur Nintendo Direct 2020* und Hinweis auf eine Mario-Ankündigung. Nun häufen sich die Anzeichen, was viele Fans dazu veranlasst, auf eine baldige Präsentation seitens Nintendo zu hoffen.

Super Mario: Leak verspricht neue Spiele – Fans bleiben skeptisch

Doch nicht alle Fans von Super Mario stehen dem neuen Leak positiv gegenüber und viele Mario-Anhänger, insbesondere auf Reddit, glauben dem Leak nicht. Zwar hatte Leaker Zippo in der Vergangenheit mit einigen Informationen zu Nintendo richtig gelegen, allerdings postet der Leaker auch sehr viele Informationen, die sich später als unwahr herausstellen. Seine Zuverlässigkeit ist laut den Fans somit nicht bewiesen und viele können den Leaks keinen Glauben schenken.

Wer auf neuen Spielspaß aus ist, kann also nur hoffen, dass die mitgeteilten News sich dieses Mal als wahr herausstellen und es schon bald in neuer Nintendo Switch-Grafik alte Welten mit dem Klemoper zu erkunden gibt. Erst vor kurzem schaffte es Super Mario in die Schlagzeilen. Im Rahmen einer Auktion wurde ein originalverpackte Version von Super Mario Bros. versteigert*. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Rubriklistenbild: © Nintendo

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare