The Elder Scrolls-Fans aufgepasst

The Elder Scrolls 6: Todd Howard spricht über Microsoft-Exklusivität

The Elder Scrolls 6: Todd Howard spricht über Microsoft-Exklusivität
+
The Elder Scrolls 6: Todd Howard spricht über Microsoft-Exklusivität

Todd Howard äußerte sich in einem Interview zu einer möglichen Microsoft-Exklusivität von The Elder Scrolls 6. Kommt das Rollenspiel nur für Xbox Series X und PC?

Rockville, USAThe Elder Scrolls 6 ist ein von den Fans heiß erwartetes Spiel. Kein Wunder, es handelt sich schließlich um ein Sequel zu Sykrim. Das neueste Spiel der The Elder Scrolls-Reihe soll voraussichtlich im Jahr 2021 das Licht der Spielewelt erblicken. Die Frage ist nur auf welchen Plattformen? Der Release auf der Xbox Series X* scheint gewiss. Doch wie sieht es mit Microsoft* Konkurrenz im Next Gen Konsolen-Rennen aus? Kommt der Bethesda-Deal von Microsoft zu tragen?

In einem der Interviews, in welchem Todd Howard befragt wurde, ist die These durchgesickert, dass es relativ unwahrscheinlich ist, dass The Elder Scrolls 6 ausschließlich für die Xbox Series X und dem PC erscheint. Bestätigen tat Todd Howard diese Aussagen nicht, dennoch konnte sich die Bethesda-Legende das Lächeln nicht verkneifen. Ausschließlich bei Deathloop und dem Action-Adventure GhostWire: Tokyo weiß man bisher über das Beibehalten der PS-Exklusivität Bescheid.

Bei Ingame.de* erfahren sie, ob The Elder Scrolls exklusiv für die Xbox Series X* erscheint und wie sich eine Bethesda-Legende zu dem Thema geäußert hat.ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant:

Kommentare