Jetzt wird gebiergartelt!

Biergärten in München: Hier können Sie schon jetzt die Sonne genießen

+
Unsere Foodbloggerin Bianca im Michaelibiergarten.

Der Winter ist noch nicht ganz vorbei, doch die Sonne blinzelt immer wieder durch die trübe Wolkendecke. Echte Münchner bekommen da sofort Sehnsucht nach Biergarten. Wir verraten, welche jetzt schon offen haben. 

München - Langsam aber sicher traut man sich bei einem Blick aus dem Fenster wieder an Freizeitaktivitäten im Freien zu denken, stimmt's?. Dazu zählen in München auch ganz klar die Besuche in verschiedenen Biergarten. Welche schon auf haben und sich zu besuchen lohnen, erzähle ich euch heute.

1. Michaelibiergarten 

Nach wie vor einer meiner Favoriten: Der am Ostparksee gelegene Michaelibiergarten, welcher zahlreiche schattige, halbschattige und auch sonnige Plätze unter wuchtigen Kastanienbäumen anbietet. Angeboten werden hausgemachte Salate, fluffig-weiche Riesenbrezen und auch Steckerlfisch und ein richtig guter Kaiserschmarrn. Hendl und Auszogne sowie hausgemachte Salate gehören natürlich auch zum Angebot. Zu meinen Biergarten-Hotspots zählt der Michaeligarten, weil alles sehr frisch und hochwertig ist und die Qualität eindeutig die, zahlreicher anderer Biergarten-Küchen übersteigt. Selbst wenn nur ein bisschen die Sonne rauskommt, gibt’s hier oft einen geöffneten Ausschank und immer die Möglichkeit gemütlich in der Sonne zu sitzen. 

Alternativ können sich auch Getränke und Kuchen aus dem angrenzenden Restaurant geholt und nach Wunsch im Biergarten verzehrt werden. Eine eigene kleine Brotzeit darf mitgebracht werden, ausgeschenkt wird Franziskaner Bier.

Kontakt: Feichtstraße 10, 81735 München, Telefon: (089) 43 55 24 24

2. Taxisgarten 

Auch der Neuhauser Taxisgarten lässt die Biergartenkultur an sonnigen Tagen bereits aufleben. Blitzt der Himmel blau, wird hier auch im Biergarten aufgetischt. Bayerisches Schmankerl, hausgemachte Salate, gute Ribs und bayerische Klassiker werden serviert. So auch dreierlei Obatzder, softe Riesenbrezen und sogar Hauptgerichte für Vegetarier. 

Für Familien mit Kindern dürfte der Taxisgarten dank Kinderspielplatz auch ideal sein. Gruppen können vorab reservieren und üppige Brotzeitbrettl vorbestellen. Schmeckt aber auch alleine gut. Ausgeschenkt wird im Taxisgarten Hofbräu Bier.

Kontakt: Taxisstraße 12, 80637 München, Telefon: (089) 156827

3. Kugler Alm

Für Natur- und Radlfreunde sowie Familien mit Kindern ideal: Die Kugler Alm in Oberhaching. Neben einem Kinderspielplatz und sonnigen, als auch schattigen Plätzen, gibt’s auch hier richtig gute Biergartenschmankerl. Dreierlei Sorten Flammkuchen, hausgemachte Salate in zahlreicher Auswahl. Auch Klassiker wie Hendl, Kartoffelsalat, Würstel und Co. stehen auf der Karte. 

An sonnigen Tagen und Wochenenden ist die Kugler Alm schon jetzt geöffnet und es kann in mitten der Natur gebiergartelt werden. Brotzeit darf mitgebracht werden, lasst es aber bleiben und bedient euch vor Ort. Es lohnt sich. Übrigens, hier gibt’s die beste Auszogne Münchens - mehrfach getestet von mir. Wie sie gemacht wird, zeige ich euch in diesem Video:

Vegetarier werden übrigens auch fündig. Ausgeschenkt wird Spaten und Franziskaner Bier.

Kontakt: Linienstraße 92, 82041 Oberhaching, Telefon: (089) 61 39 01 20

4. Waldwirtschaft Großhesselohe 

Ganz offiziell startet in der Pullacher Waldwirtschaft der Biergartenbetrieb erst am 28. April, jedoch sind an sonnigen Tagen und schönen Wochenenden schon jetzt Biergartenbesuche in der Waldwirtschaft möglich. Besonders schön an wohl München bekanntesten Edel-Biergarten: Die Live-Musik mit Fokus „Jazz-Musik“ sowie der weite und offene Blick auf das Isartal. 

Neben Steckerlfisch, Grillstation (für Burger), Fruchtspießen und klassischen Biergarten-Schmankerln, gibt’s hier auch die Möglichkeit Minigolf zu spielen. Brotzeit darf mitgebracht werden, ausgeschenkt wird Spaten Bier.

Kontakt: Georg-Kalb-Straße 3, 82049 Pullach bei München, Telefon: (089) 74 99 40 30

5. Franziskaner Biergarten 

Als Fan vom Münchner Süden, zieht es mich regelmäßig nach Trudering, explizit in den Franziskaner Biergarten samt Restaurant. Weg vom Trubel und der Innenstadthektik, trifft sich hier Jung und Alt, Groß und Klein für ein paar nette Biergarten Stünderl. Geboten werden sowohl sonnige, als auch (halb)schattige Plätze. 

Bestellt werden können diverse Schmankerl, so zum Beispiel richtig gute Spare Ribs, Steaks, Hendl, Chicken Wings für die Kinder oder auch Steckerlfisch. Eigene Brotzeit ist erlaubt, ausgeschenkt wird Franziskaner Bier.

Kontakt: Friedenspromenade 45, 81827 München, Telefon: (089) 4 30 09 96

Mehr Informationen zu Biergärten in München finden Sie auf unserer Themenseite „Biergärten“. 

Biancas Foodblog

Bianca bloggt für Merkur.de und tz.de über Münchens Gastronomie. Mehr zu Bianca und ihrem Blog erfahren Sie hier. Ihre Restaurant-Checks und Tipps gibt es auf unserer Themenseite Biancas Foodblog.

Weitere zahlreiche Restaurant-Tests liest du auf Biancas Website unter biancas-blog.de und über ihre Facebook-Seite.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mit diesem Trick schälen sich Kartoffeln fast von selbst
Mit diesem Trick schälen sich Kartoffeln fast von selbst
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
So einfach schmecken Ihre Burger vom Grill wie aus dem Restaurant
So einfach schmecken Ihre Burger vom Grill wie aus dem Restaurant
Das sind die wohl schlimmsten Drinks, die Sie Ihren Gästen anbieten können
Das sind die wohl schlimmsten Drinks, die Sie Ihren Gästen anbieten können

Kommentare