Bier-Blindverkostung in München

Schmeckt Augustiner wirklich besser als Oettinger? Der Test!

München - "Augustiner ist teurer und Kult - also schmeckt es besser als Oettinger": Dieser Meinung sind viele in München. Aber stimmt das auch? Wir wollten es genau wissen: die große Bier-Blindverkostung.

Wir haben zwei User eingeladen, die absolute Bier-Experten sind. Es galt, verschiedene Helles-Sorten wie Augustiner, Tegernseer und Spaten voneinander zu unterscheiden, dazu war auch ein Beck's-Pils mit im Test. Kann man die Biere blind auseinanderhalten? Und schmeckt Augustiner wirklich besser als Oettinger? Oben im Video sehen Sie die teils durchaus überraschenden Ergebnisse unseres Checks.

Sie haben gewählt: Die Lieblings-Biermarken der Münchner

Sie haben gewählt: Die Lieblings-Biermarken der Münchner

Auch interessant:

Meistgelesen

Sind keimende Kartoffeln giftig oder essbar?
Sind keimende Kartoffeln giftig oder essbar?
So werden harte Semmeln wieder weich
So werden harte Semmeln wieder weich
Praktisch: Mit diesen Tricks erkennen Sie ein echtes Rinderfilet
Praktisch: Mit diesen Tricks erkennen Sie ein echtes Rinderfilet
Weihnachtsgeschenk für Schleckermäulchen: Der Toffifee-Likör
Weihnachtsgeschenk für Schleckermäulchen: Der Toffifee-Likör

Kommentare