Nach Verkaufszahlen

Neue Rangliste: Dieses Bier ist auf Platz eins in Deutschland

+
Prost! Unter den beliebtesten Biermarken finden sich auch viele bayerische Brauerein.

Welche Biermarken werden am meisten verkauft? Zum internationalen Tag des Bieres präsentieren wir Ihnen die neue Bier-Rangliste Deutschlands.

Am vergangenen Freitag war der internationale Tag des Bieres. Dieser Tag wurde im Jahr 2007 in den USA ins Leben gerufen und findet immer am ersten Freitag im August statt. Seitdem feiern Bierfans auf der ganzen Welt an diesem Tag ihr Lieblingsgetränk. 

Welches Bier trinken die Deutschen am liebsten?

Aber welches Bier trinken die Deutschen am liebsten? Schließlich ist die Auswahl riesig - allein in Deutschlands findet man fast 1.400 Brauereien - von den kleinen Craft-Beer-Betrieben bis zur Großbrauerei. Das Branchenmagazin INSIDE Getränke hat deswegen die meistverkauften Biermarken Deutschlands (nach Absatz) für das Jahr 2016 ermittelt. 

Bier-Rangliste: Neue Nummer eins

Auf Platz 1 thront in diesem Jahr ein neuer Spitzenreiter, der sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Platz 2 liefert. 

Hier die Top 11 im Überblick:


Platz 

Biermarke

Absatz in Hektoliter

01

Krombacher

5,65 Mio.

02

Oettinger

5,22 Mio.

03

Bitburger

3,81 Mio.

04

Veltins

2,85 Mio.

05

Beck's

2,65 Mio.

06

Paulaner

2,32 Mio.

07

Warsteiner

2,25 Mio.

08

Hasseröder

2,25 Mio.

09

Radeberger

2,09 Mio.

10

Erdinger

1,85 Mio.

11

Augustiner

1,78 Mio.

Lust auf ein Bier? Wie Sie Ihr Getränk blitzschnell kühlen können, erfahren Sie hier. Weitere kuriose Fakten und Hintergründe über Bier finden Sie hier.

Sehen Sie hier die Top 11 der Bier-Rangliste in unserer Fotostrecke:

Rangliste: Top 11 der meistverkauften Biermarken Deutschlands

Deutschlands meistverkaufte Biermarken
Welches Bier trinken die Deutschen am liebsten? Das Branchenmagazin "INSIDE Getränke" hat die meistverkauften Biermarken Deutschlands für das Jahr 2016 (nach Absatz) ermittelt - und es gibt einen neuen Spitzenreiter. Auch Bayerns Brauereien sind unter den Top 11 vertreten. Sehen Sie hier die Rangliste. © picture-alliance / dpa
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
Platz 11: Augustiner (1,65 Mio. Hektoliter) © picture alliance / dpa
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
Platz 10: Erdinger (1,78 Mio. Hektoliter) © picture alliance / dpa
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
Platz 9: Radeberger (1,85 Mio. Hektoliter) © picture alliance / dpa
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
Platz 8: Hasseröder (2,09 Mio. Hektoliter) © picture alliance / dpa
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
Platz 7: Warsteiner (2,25 Mio. Hektoliter) © picture alliance / dpa
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
Platz 6: Paulaner überholt Warsteiner in diesem Jahr (2,32 Mio. Hektoliter) © picture alliance / dpa
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
Platz 5: Beck's (2,65 Mio. Hektoliter) © picture alliance / dpa
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
Platz 4: Veltins (2,85 Mio. Hektoliter) © picture alliance / dpa
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
Platz 3: Bitburger (3,81 Mio. Hektoliter) © picture alliance / dpa
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
Platz 2: Oettinger verliert einen Platz gegenüber dem Vorjahr (5,22 Mio. Hektoliter) © picture alliance / dpa
Deutschlands meistverkaufte Biermarken
Neuer Spitzenreiter: Krombacher (5,65 Mio. Hektoliter) © picture alliance / dpa

Von Andrea Stettner

Auch interessant:

Meistgelesen

Schock am Restauranttisch: Mann flüchtet vor Zombie-Fisch
Schock am Restauranttisch: Mann flüchtet vor Zombie-Fisch
Wer hätte es gedacht? Einer der besten Whiskeys der Welt stammt von Aldi
Wer hätte es gedacht? Einer der besten Whiskeys der Welt stammt von Aldi
Vorsicht, giftig: Wenn Kartoffeln SO aussehen, gehören sie in den Müll
Vorsicht, giftig: Wenn Kartoffeln SO aussehen, gehören sie in den Müll
Fußball läuft und das Bier ist alle? Hier wird Ihnen Nachschub geliefert
Fußball läuft und das Bier ist alle? Hier wird Ihnen Nachschub geliefert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.