Chinesisches Huhn

Was Sie beachten müssen, wenn Sie saftige chinesische Gerichte mit Huhn zubereiten wollen

+
Typisch Chinesisch - wie klappt es auch zu Hause? (Symbolbild)

Wie werden Gerichte mit Huhn besonders lecker? Indem Sie sie authentisch chinesisch zubereiten. Und wie das genau geht, erfahren Sie hier.

Gebratenes Hühnerfleisch, das mit einer würzigen chinesischen Sauce erst richtig verfeinert wird - das können Sie auch zu Hause hinkriegen. Mit diesen Tipps.

So zaubern Sie sich zartes Hähnchen mit chinesischer Soße

Die schmackhafte Soße sollte süßlich und leicht scharf sein, das Hühnerfleisch zart und nicht zu trocken. Bei richtiger Zubereitung kann eine Hühnerbrust ohne Haut ein wahrer kulinarischer Traum sein - doch gewusst wie! Wenn Hühnerbrust nämlich nur eine Minute überkocht wird, kann sie schnell zäh und geschmacklos werden, manchmal sogar gummiartig. Doch wie wird Hähnchen unglaublich lecker?

Zunächst einmal geht es um den Geschmack: Die vier Geschmackssinne süß, sauer, bitter und salzig kennt jeder. Aber wissen Sie, was umami ist? Es ist der fünfte Geschmack und er stammt ursprünglich aus Japan. Umami kann als herzhaft, intensiv, pikant oder fleischig beschrieben werden. So schmecken beispielweise Parmesan, Pilze, Tomaten oder Sardellen, aber auch Rindfleisch umami.

Lesen Sie hier: Dieses einfache und sommerliche Hähnchen-Rezept schmeckt hinreißend.

Geben Sie Ihrem Huhn den schmackhaft-chinesischen Kick

Und genau so soll auch das Huhn schmecken, wenn Sie es auf diese Weise zubereiten:

  1. Dabei steht eine Zutat ganz oben auf der Liste: Ingwer. Die Knolle gibt dem Huhn Schärfe und Aroma, zudem wird das Gericht dadurch leichter bekömmlich, denn Ingwer fördert die Verdauung und beruhigt den Magen.
  2. Zudem sollten Sie braunen Zucker oder Honig zu Ihrem Huhn geben, damit es die perfekte chinesische Note und eine karamellisierte Glasur erhält. Von weißem Zucker sollten Sie jedoch die Finger lassen.
  3. Eine weitere wichtige Zutat ist getrocknete rote Paprika, als Pulver oder Flocken. Es unterstreicht das Aroma des braunen Zuckers oder Honigs.
  4. Sojasauce darf zudem in keinem chinesischen Hähnchengericht fehlen. Sojasauce ist reich an Natrium, Vitamin B3 und Eisen und verleiht Ihrem Gericht die notwendige Würze.
  5. Orangenöl verleiht dem Huhn zu guter Letzt die nötige Zitrusnote.
  6. Servieren Sie Ihr Huhn am besten immer mit reichlich Gemüse und etwas Reis.

Guten Appetit!

Auch interessant: Einmaliges Rezept für fruchtig-leichte Keks-Frischkäse-Kirsch-Torte.

sca

Vor dem Essen waschen? Bei diesen Lebensmitteln auf keinen Fall!

Auf rohem Hähnchenfleisch findet sich häufig das Bakterium Campylobacter, das im schlimmsten Fall zu Durchfall, Fieber und Übelkeit führen kann.
Auf rohem Hähnchenfleisch findet sich häufig das Bakterium Campylobacter, das im schlimmsten Fall zu Durchfall, Fieber und Übelkeit führen kann. © Andreas Geber / picture alliance / dpa
Auch auf rohem Fisch findet es sich. Wird das Fleisch gewaschen kann sich das Bakterium durch das Spritzwasser in der ganzen Küche verteilen.
Auch auf rohem Fisch findet es sich. Wird das Fleisch gewaschen kann sich das Bakterium durch das Spritzwasser in der ganzen Küche verteilen. © Holger Hollemann / picture alliance /dpa
Auch rotes Fleisch ist betroffen. Keime werden beim Braten ausreichend abgetötet. Sie können sich das Waschen also beruhigt sparen.
Auch rotes Fleisch ist betroffen. Keime werden beim Braten ausreichend abgetötet. Sie können sich das Waschen also beruhigt sparen. © Oliver Berg / picture alliance / dpa
Aus Angst vor Salmonellen oder auch nur, um Schmutz zu entfernen, waschen manche rohe Eier nach dem Einkauf ab. Das kann die natürliche Schutzschicht beschädigt, Keime dringen leichter in das Innere des Eis ein.
Aus Angst vor Salmonellen oder auch nur, um Schmutz zu entfernen, waschen manche rohe Eier nach dem Einkauf ab. Das kann die natürliche Schutzschicht beschädigt, Keime dringen leichter in das Innere des Eis ein. © Victoria Bonn-Meuser / picture alliance  /dpa
Wenn auf abgepacktem Salat, Gemüse oder Obst vermerkt ist, dass es gewaschen ist, dann können Sie sich das erneute Abwaschen mit kostbarem Wasser sparen.
Wenn auf abgepacktem Salat, Gemüse oder Obst vermerkt ist, dass es gewaschen ist, dann können Sie sich das erneute Abwaschen mit kostbarem Wasser sparen. Für lose Ware gilt das natürlich nicht. © Christian Charisius / picture alliance / dpa
Reis soll vor dem Garen gespült werden, aber bei Pasta kommt niemand auf die Idee. Dafür schrecken viele die Nudeln nach dem Kochen ab. Das verwässert jedoch den Geschmack und spült die wertvolle Stärke ab.
Reis soll vor dem Garen gespült werden, aber bei Pasta kommt niemand auf die Idee. Dafür schrecken viele die Nudeln nach dem Kochen ab. Das verwässert jedoch den Geschmack und spült die wertvolle Stärke ab. © Matthias Hiekel / picture alliance / düa
Das Pilze beim Waschen Wasser ziehen ist ein Küchenmärchen, aber dennoch ist es nicht nötig, Pilze abzuwaschen, wenn Sie sie garen wollen. Dann reicht es, sie abzubürsten. Sollen Sie roh in den Salat geschnitten werden, ist ein Bad aber nicht verkehrt.
Das Pilze beim Waschen Wasser ziehen ist ein Küchenmärchen, aber dennoch ist es nicht nötig, Pilze abzuwaschen, wenn Sie sie garen wollen. Dann reicht es, sie abzubürsten. Sollen Sie roh in den Salat geschnitten werden, ist ein Bad aber nicht verkehrt. © Inga Kjer / picture alliance / dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Diese geheime Zutat macht würziges Chili con Carne perfekt - es ist nicht Schokolade
Diese geheime Zutat macht würziges Chili con Carne perfekt - es ist nicht Schokolade
Perfekte Spiegeleier ganz ohne Wenden: Mit diesem genialen Kniff geht's kinderleicht
Perfekte Spiegeleier ganz ohne Wenden: Mit diesem genialen Kniff geht's kinderleicht
Sie lieben Knoblauch? Dann vermeiden Sie diese Fehler beim Kochen
Sie lieben Knoblauch? Dann vermeiden Sie diese Fehler beim Kochen
Wenn Sie Karotten essen, dürfen Sie diesen Schritt auf keinen Fall auslassen
Wenn Sie Karotten essen, dürfen Sie diesen Schritt auf keinen Fall auslassen

Kommentare