Lebensmittel für Bedürftige

"Social Fridges“ für Bedürftige in Buenos Aires

Die argentinische Restaurant-Besitzerin Maria Belén Aragón hat einen öffentlich zugänglichen Kühlschrank aufgestellt, aus dem Bedürftige kostenlose Lebensmittel entnehmen können, die ansonsten weggeworfen würden.

Rubriklistenbild: © Snack TV

Auch interessant:

Meistgelesen

So machen Sie Mayonnaise selber – in 50 Sekunden
So machen Sie Mayonnaise selber – in 50 Sekunden
Die beste Tomatensoße der Welt hat nur drei Zutaten - eine ist genial
Die beste Tomatensoße der Welt hat nur drei Zutaten - eine ist genial
Stiftung Warentest deckt gefährliche Mängel bei diesem Trend-Küchengerät auf
Stiftung Warentest deckt gefährliche Mängel bei diesem Trend-Küchengerät auf
Mit diesem Tipp zaubern Sie kinderleicht saftige Steaks - auch ohne Erfahrung
Mit diesem Tipp zaubern Sie kinderleicht saftige Steaks - auch ohne Erfahrung

Kommentare