Lebensmittel für Bedürftige

"Social Fridges“ für Bedürftige in Buenos Aires

Die argentinische Restaurant-Besitzerin Maria Belén Aragón hat einen öffentlich zugänglichen Kühlschrank aufgestellt, aus dem Bedürftige kostenlose Lebensmittel entnehmen können, die ansonsten weggeworfen würden.

Rubriklistenbild: © Snack TV

Auch interessant:

Meistgelesen

Gast bestellt kleines Bier - Was er bekommt, macht sprachlos...
Gast bestellt kleines Bier - Was er bekommt, macht sprachlos...
Diese Mikrowellentricks kennt kaum jemand - dabei sind sie wirklich praktisch
Diese Mikrowellentricks kennt kaum jemand - dabei sind sie wirklich praktisch
KitKat-Rätsel: Das steckt wirklich in dem Schoko-Riegel
KitKat-Rätsel: Das steckt wirklich in dem Schoko-Riegel
Fies: McDonald's-Mitarbeiter verrät, wie Sie bei den Pommes betrogen werden
Fies: McDonald's-Mitarbeiter verrät, wie Sie bei den Pommes betrogen werden

Kommentare