Lebensmittel für Bedürftige

"Social Fridges“ für Bedürftige in Buenos Aires

Die argentinische Restaurant-Besitzerin Maria Belén Aragón hat einen öffentlich zugänglichen Kühlschrank aufgestellt, aus dem Bedürftige kostenlose Lebensmittel entnehmen können, die ansonsten weggeworfen würden.

Rubriklistenbild: © Snack TV

Auch interessant:

Meistgelesen

So bringen Sie eine harte Avocado in zehn Minuten zum Reifen
So bringen Sie eine harte Avocado in zehn Minuten zum Reifen
Ex-Mitarbeiter warnt: Finger weg von diesem McDonald's Burger!
Ex-Mitarbeiter warnt: Finger weg von diesem McDonald's Burger!
Aldi-Kunde schimpft über Hähnchen und macht sich zum Gespött
Aldi-Kunde schimpft über Hähnchen und macht sich zum Gespött
Wenn Fleisch so aussieht, sollten Sie es im Kühlregal lassen
Wenn Fleisch so aussieht, sollten Sie es im Kühlregal lassen

Kommentare