Top-Schnäppchen im Test

Dieser Saugroboter kommt zu Aldi - darum sollten Sie sofort zuschlagen

+
Im Aldi Nord-Prospekt finden sich immer wieder wahre Schnäppchen-Perlen. Doch früh zuschlagen, heißt hier die Devise.

Diesen Donnerstag erscheint wieder der neue Aldi-Nord-Prospekt mit zahlreichen Angeboten. Dieses Mal: ein "saugstarker" Saugroboter. Doch lohnt sich der Kauf?

Im aktuellen Prospekt von Aldi Nord finden sich auch dieses Mal wieder verschiedenste Angebote. Dabei sticht das Motto diesen Donnerstag besonders ins Auge.

Im Fokus: nützliche Gegenstände, die Familien den Alltag erleichtern sollen. Hingucker ist hierbei ein Saugroboter für gerade mal 99,99 Euro im Aktionspreis. Wir verraten Ihnen, ob es ein echtes Schnäppchen ist - oder Sie dieses Mal getrost verzichten können.

Aldi Nord-Prospekt unter der Lupe

Nun gibt es in der Woche ab Donnerstag, dem 11. Oktober 2018, alles rund um Haushalts- sowie Alltagshilfen. Doch verbirgt sich hinter der zahlreichen Angeboten auch ein wahrer Schnapper? Diese Woche wirbt der Discounter mit einem "saugstarken" Saugroboter in Top-Ware.

Hier geht's zum Aldi-Prospekt vom Donnerstag.

Medion MD18500 Saugroboter bei Aldi Nord

"Saugstark, auch der Preis": So bezeichnet der Discounter sein Super-Schnäppchen diese Woche, den Saugroboter mit vollautomatischer Reinigung. So kommt der 2,05 Kilogramm-schwere Saugrobo ter nicht nur mit einem kraftvollen Motor und leistungsstarken Bürsten daher, sondern startet auf Knopfdruck - oder nach individueller Programmierung, die man vor der Benutzung einstellen kann. Zudem soll der Saugroboter eine Eingrenzung der Reinigungsfläche mittels virtueller Wand sowie einen beutellosen Schmutzbehälter, der 0,3 Liter aufnimmt, aufweisen.

Weitere Gadgets inklusive:

  • Fernbedienung
  • Batterien
  • zwei Seitenbürsten
  • zwei Ersatzseitenbürsten
  • Reinigungsbürste

Außerdem hat der Saugroboter eine Ladezeit von 4,5 Stunden und eine Akkulaufzeit von 95 Minuten. Die Garantie-Laufzeit beträgt drei Jahre. Kostenpunkt: je 99,99 Euro. Zum Vergleich: Auf Amazon gibt es den Medion Saugroboter dagegen für satte 154,99 Euro. (Partner-Link)

Der Saugroboter von Aldi Nord im Test - lohnt sich das Schnäppchen für gerade mal 100 Euro?

Das Technik-Portal Chip Online hat den Test gemacht - und diesen hat der Saugroboter mit Bravour bestanden. So soll das gute Stück nicht nur mit Hindernissen zurecht gekommen und auch ohne Kamera- oder Lasersensoren mühelos in Wohnungen navigiert sein, sondern ist dazu auch noch sehr flach und leise.

Die Saugleistung sei allerdings nur mittelmäßig, für den Preis könne man allerdings nicht meckern, so das Fazit des Technik-Portals. Einziges Manko: Der Roboter soll im Test mehrmals Möbel verschoben haben. Dennoch sei er ideal für Einsteiger, resümiert Chip Online und weise letztlich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf.

Lesen Sie auch: Beef Maker bei Aldi Nord: Diese Produkt war sofort ausverkauft - aber es gibt noch eine Chance.

jp

Neue Ideen für den Staubsauger

Der neue Handstaubsauger Unlimited von Bosch arbeitet mit Akkus, die sich innerhalb einer Stunde komplett aufladen lassen. Foto: Bosch
Der neue Handstaubsauger Unlimited von Bosch arbeitet mit Akkus, die sich innerhalb einer Stunde komplett aufladen lassen. Foto: Bosch © Bosch
Der Staubsauger FX9 von AEG ist akkubetrieben - und soll sich deshalb in Haus und Wohnung einfach manövrieren lassen. Foto: AEG
Der Staubsauger FX9 von AEG ist akkubetrieben - und soll sich deshalb in Haus und Wohnung einfach manövrieren lassen. Foto: AEG © AEG
Der Akkusauger FX9 von AEG verfügt vorne über LEDs, so dass zum Beispiel Krümel unter der Couch besser zu sehen sind. Foto: AEG
Der Akkusauger FX9 von AEG verfügt vorne über LEDs, so dass zum Beispiel Krümel unter der Couch besser zu sehen sind. Foto: AEG © AEG
Boschs neuer Handstaubsauger Unlimited bezieht seine Energie aus einen Akku, der auch in anderen Geräten des Herstellers eingesetzt werden kann. Foto: Bosch
Boschs neuer Handstaubsauger Unlimited bezieht seine Energie aus einen Akku, der auch in anderen Geräten des Herstellers eingesetzt werden kann. Foto: Bosch © Bosch
Der neue Staubsauger Silence Force Multi-Cyclonic 4A von Rowenta ist Herstellerangaben zufolge leiser als 70 Dezibel. Foto: Rowenta
Der neue Staubsauger Silence Force Multi-Cyclonic 4A von Rowenta ist Herstellerangaben zufolge leiser als 70 Dezibel. Foto: Rowenta © Rowenta

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Knockout in "Bares für Rares": Boxlegende "Rocky" haut den Lichter um
Knockout in "Bares für Rares": Boxlegende "Rocky" haut den Lichter um
Ex-Kandidat verrät: So echt ist die Trödel-Show "Bares für Rares" wirklich
Ex-Kandidat verrät: So echt ist die Trödel-Show "Bares für Rares" wirklich
"Amazon wird insolvent gehen" - darum steht der Niedergang des Unternehmens nun bevor
"Amazon wird insolvent gehen" - darum steht der Niedergang des Unternehmens nun bevor
"Die Höhle der Löwen": Alles nur Show? Ex-Kandidat packt jetzt aus
"Die Höhle der Löwen": Alles nur Show? Ex-Kandidat packt jetzt aus

Kommentare