Er wusste nicht, wie ihm geschieht

Schnappatmung bei "Bares für Rares": Verkäufer ahnt nicht, wie viel kurioser Trödel wert ist

+
Dieser kuriose Trödel hat sich am Ende als sehr kostbare Rarität herausgestellt.

Echtes Gold, ein Amethyst und Diamanten: Eine kuriose Rarität sorgt in "Bares für Rares" für Schnappatmung. Und der Verkäufer hat keine Ahnung, wie viel sie wert ist.

"Lebst du noch? Atmest du noch?", fragt Horst Lichter in "Bares für Rares" den Verkäufer besorgt, als dieser fast umzukippen scheint. Der Grund für die Schnappatmung: die Schätzung von Experte Detlev Kümmel. Der hatte sich das Erbstück von Markus Rahhaus ganz genau angeschaut - und dabei Verblüffendes festgestellt. 

Reitgerte aus dem Jahr 1865 besteht aus echtem Gold und ist mit Edelsteinen besetzt

Bei der uralten Reitgerte, die sich seit dem Jahr 1865 im Besitz seiner Familie befindet, handelt es sich doch tatsächlich um einen kleinen Schatz! Schließlich besteht der imposante Griff der Gerte aus 585er Gold. Um das herauszufinden, hatte Detlev Kümmel extra eine Materialprüfung veranlasst.

Auch interessant: "Bares für Rares": Alles Gold, was glänzt? Daran erkennen Sie, ob Ihr Trödel jede Menge Geld wert ist.

Doch die brachte noch Erstaunlicheres zu Tage: So umschließt das aufgesetzte Hufeisen auf der Gerte einen echten Edelstein: einen lila-schimmernden Amethysten. Die "Nägel" im Hufeisen sind zudem aus einzelnen Diamantrosen gefertigt - Wahnsinn!

Verkäufer kann sein Glück nicht fassen - doch wie werden die Händler reagieren?

Das dachte sich auch der verdutzte Verkäufer, der kaum fassen konnte, dass die Reitgerte, die er seit klein auf kannte, so wertvoll sein soll. "Mein lieber Freund, mach' es nicht so spannend, weil ich habe schon Angst um ihn. Ich brauche hier dringend einen Erste-Hilfe-Koffer mit Beatmungsgerät", scherzt Lichter mit dem Experten.

Erfahren Sie hier: "Bares für Rares": Nach Preis-Rekord - Händlerin ist fertig mit den Nerven - nun droht ihr Ärger.

Der ist auch bitter nötig - schließlich ergibt die Expertise satte 2.000 Euro! Verkäufer Rahhaus ist baff - den Händlern geht es nicht anders. Schnell überschlagen sich die Gebote - bis Schmuckhändlerin Susanne Steiger für 1.400 Euro den Zuschlag bekommt.

Lesen Sie auch: "Bares für Rares": Hier wird eine Verkäuferin von den Händlern über den Tisch gezogen.

jp

Interessantes Video: Heilige Reliquie bei "Bares für Rares" erzielt Rekordpreis

Auch interessant:

Meistgelesen

Steuererklärung: Vorsicht! Hier schaut das Finanzamt 2019 ganz genau hin
Steuererklärung: Vorsicht! Hier schaut das Finanzamt 2019 ganz genau hin
Starinvestor warnt vor baldigem Überlebenskampf an der Börse - so sichern Sie sich ab
Starinvestor warnt vor baldigem Überlebenskampf an der Börse - so sichern Sie sich ab
Mann gewinnt 140 Millionen Euro - nun sucht Lottogesellschaft fieberhaft nach ihm
Mann gewinnt 140 Millionen Euro - nun sucht Lottogesellschaft fieberhaft nach ihm
Sind Sie im Besitz dieser 2-Euro-Fehlprägung? Dann winkt eine halbe Million Euro
Sind Sie im Besitz dieser 2-Euro-Fehlprägung? Dann winkt eine halbe Million Euro

Kommentare