Sensorische Abweichungen

Drogeriemarkt dm ruft Soja-Getränk zurück

Der Soja Drink Calcium von dm wurde aus dem Sortiment genommen. Foto: dm

Wegen Veränderung der Konsistenz hat der Drogeriemarkt dm ein Produkt aus dem Sortiment genommen. Verbraucher sollten zwingend das Mindesthaltbarkeitsdatum überprüfen.

Karlsruhe (dpa) - Der Drogeriemarkt dm hat das Soja-Getränk "dm Bio Soja Drink Calcium" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.1.2019 zurückgerufen. Bei einer Probe der Charge seien "sensorische Abweichungen" festgestellt worden, teilte dm mit.

Die Konsistenz des Getränkes könne sich stark verändern, etwa durch Ausflockung. Verantwortlich dafür seien Abweichungen bei den im Getränk enthaltenen Mikroorganismen. Der Rückruf gilt für alle Bundesländer. Kunden können betroffene Packungen in die Märkte zurückgeben und bekommen ihr Geld zurück.

Pressemitteilung dm

Auch interessant:

Meistgelesen

Vergessen Sie dieses Körperteil nach dem Duschen abzutrocknen, drohen Ihnen eklige Folgen
Vergessen Sie dieses Körperteil nach dem Duschen abzutrocknen, drohen Ihnen eklige Folgen
Mann entdeckt Ekliges am Fingernagel - dann zeigt sich, was es ist
Mann entdeckt Ekliges am Fingernagel - dann zeigt sich, was es ist
Achtung: Darum sind Bananen das schlimmste Frühstück für Sie
Achtung: Darum sind Bananen das schlimmste Frühstück für Sie
Stiftung Warentest nimmt Kombipräparate unter die Lupe - mit vernichtendem Urteil
Stiftung Warentest nimmt Kombipräparate unter die Lupe - mit vernichtendem Urteil

Kommentare