Brüchig, gelblich oder Rillen?

Haben sich Ihre Nägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Wer unter geblichen, splitternden Nägeln leidet, hat meist fiesen Nagelpilz. Doch das hat oft nichts mit mangelnder Hygiene zu tun - stattdessen kann es durch Stoßen oder zu engen Schuhen zu Mikroverletzungen kommen. Wenn das passiert, ist es für lauernde Pilzerreger ein Leichtes, einzudringen. Wer diesen unbehandelt lässt, riskiert, dass irgendwann die ganze Nagelplatte abbricht. Deshalb sollten Sie frühzeitig einen Hautarzt aufsuchen.
1 von 7
Wer unter geblichen, splitternden Nägeln leidet, hat meist fiesen Nagelpilz. Doch das hat oft nichts mit mangelnder Hygiene zu tun - stattdessen kann es durch Stoßen oder zu engen Schuhen zu Mikroverletzungen kommen. Wenn das passiert, ist es für lauernde Pilzerreger ein Leichtes, einzudringen. Wer diesen unbehandelt lässt, riskiert, dass irgendwann die ganze Nagelplatte abbricht. Deshalb sollten Sie frühzeitig einen Hautarzt aufsuchen.
Ein exakter, schwarzer Balken von Nagelbett bis zum Nagelende ist immer gefährlich. Dahinter verbirgt sich oftmals ein bösartiges Melanom, auch schwarzer Krebs genannt. Dies begünstig Hautkrebs, weshalb Sie auch sofort zum Hautarzt gehen müssen, wenn Sie den Streifen bei sich entdecken.
2 von 7
Ein exakter, schwarzer Balken von Nagelbett bis zum Nagelende ist immer gefährlich. Dahinter verbirgt sich oftmals ein bösartiges Melanom, auch schwarzer Krebs genannt. Dies begünstig Hautkrebs, weshalb Sie auch sofort zum Hautarzt gehen müssen, wenn Sie den Streifen bei sich entdecken.
Über brüchige Nägel beklagen sich viele Frauen - doch meist ist es nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern es kann viel mehr dahinterstecken. Unter anderem kann es daran liegen, dass Sie an einem Mineralstoffmangel leiden. Biotin und Kieselerde werden dann meist als Nahrungsergänzung empfohlen.
3 von 7
Über brüchige Nägel beklagen sich viele Frauen - doch meist ist es nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern es kann viel mehr dahinterstecken. Unter anderem kann es daran liegen, dass Sie an einem Mineralstoffmangel leiden. Biotin und Kieselerde werden dann meist als Nahrungsergänzung empfohlen.
Gelblich verfärbte Nägel sind unschön - aber auch ein Indikator, dass etwas mit dem Körper nicht stimmt. Es deutet ebenso wie eine gelbliche Verfärbung der Lederhaut im Auge auf eine Stoffwechsel- beziehungsweise eine chronische Lebererkrankung hin.
4 von 7
Gelblich verfärbte Nägel sind unschön - aber auch ein Indikator, dass etwas mit dem Körper nicht stimmt. Es deutet ebenso wie eine gelbliche Verfärbung der Lederhaut im Auge auf eine Stoffwechsel- beziehungsweise eine chronische Lebererkrankung hin.
Bei den sogenannten "Grübchen" handelt es sich um feine Splitterblutungen, die oftmals zudem weiß erscheinen. Diese sind oftmals ein Anzeichen einer Psoriasis, auch Schuppenflechte genannt. Wenn die Hauterkrankung unbehandelt bleibt, verbreitet sie sich schnell - sodass am Ende der Nagel komplett zerstört ist.
5 von 7
Bei den sogenannten "Grübchen" handelt es sich um feine Splitterblutungen, die oftmals zudem weiß erscheinen. Diese sind oftmals ein Anzeichen einer Psoriasis, auch Schuppenflechte genannt. Wenn die Hauterkrankung unbehandelt bleibt, verbreitet sie sich schnell - sodass am Ende der Nagel komplett zerstört ist.
Feine Längsrillen auf dem Fingernagel sind üblicherweise ein Alterszeichen und treten meist ab 35 Jahren auf. Sind sie allerdings breit und treten nur einzeln auf, dann könnten sie auf einen Nageltumor hinweisen.
6 von 7
Feine Längsrillen auf dem Fingernagel sind üblicherweise ein Alterszeichen und treten meist ab 35 Jahren auf. Sind sie allerdings breit und treten nur einzeln auf, dann könnten sie auf einen Nageltumor hinweisen.
Weiße Flecken sind in erster Linie erst harmlos, da sie meist die Folge von unabsichtlichen, leichten Stößen auf die Nagelplatte oder aggressiver, falscher Maniküre sind. Das hinterlässt kleine Verletzungen, wodurch es zu einer Störung der Verhornung kommt. Diese wächst allerdings mit dem Nagel mit der Zeit von alleine heraus.
7 von 7
Weiße Flecken sind in erster Linie erst harmlos, da sie meist die Folge von unabsichtlichen, leichten Stößen auf die Nagelplatte oder aggressiver, falscher Maniküre sind. Das hinterlässt kleine Verletzungen, wodurch es zu einer Störung der Verhornung kommt. Diese wächst allerdings mit dem Nagel mit der Zeit von alleine heraus.

Brüchig, gelblich oder Rillen: Der Zustand der Fingernägel sagt viel über die eigene Gesundheit aus. Plötzliche Veränderungen können sogar gefährlich sein.

Es gibt viele verschiedene Arten und Formen, wie man seine Fingernägel tragen kann. Während die einen auf rote, lange Nägel stehen, mögen es andere lieber natürlich und kurz.

Doch eines haben Fingernägel stets gemeinsam: Wenn Sie gesund sind, ist ihre Oberfläche glatt, sie sind fest und dennoch biegsam. Der sogenannte Halbmond im unteren Nagelbereich ist hell, während der obere Nagelbereich eher hautfarben bis weißlich schimmert.

Fingernägel: Verfärbungen oder Verformungen können auf Krankheiten schließen

Gelblich, verbogen oder voller Rillen sind Anzeichen, die darauf hindeuten, dass etwas mit dem Körper nicht stimmt. Plötzliche Veränderungen des Nagelzustands sowie seiner Farbe und Form können unter Umständen auf gesundheitsgefährdende Krankheiten hinweisen, wie etwa Herz-, Lungen- oder Lebererkrankungen.

Wenn Sie diesen schwarzen Streifen auf dem Nagel haben, sollten Sie sofort zum Arzt gehen

Warum die Fingernägel unseren Gesundheitszustand widerspiegeln beziehungsweise unschön werden, ist nicht ausreichend erforscht. Doch es könnte sein, dass die Krankheiten Stoffwechsel- oder Durchblutungsstörungen mit sich ziehen.

Nichtsdestotrotz gilt: Sobald sie Veränderungen an Ihren Fingernägeln wahrnehmen, sollten Sie so schnell wie möglich einen Hautarzt aufsuchen.

Lesen Sie auch: Das hilft wirklich gegen fiesen Nagelpilz.

Ebenfalls interessant: Warum Sie zu wenig Vitamin D krank macht - und wie es sich bemerkbar macht.

jp

Wie werde ich..? Podologen behandeln Füße

Auch interessant:

Meistgelesen

Wussten Sie's? Diese Wirkung soll Aspirin auch noch haben
Wussten Sie's? Diese Wirkung soll Aspirin auch noch haben
Warum Sie beliebter werden, wenn Sie andere nachmachen
Warum Sie beliebter werden, wenn Sie andere nachmachen
Bei Herzschwäche langsam mit Sport starten
Bei Herzschwäche langsam mit Sport starten

Kommentare