Ursachen für Krankenhausbesuch

Das sind die häufigsten Klinik-Diagnosen

Alkoholkonsum Folgen
1 von 19
Dies sind die häufigsten Diagnosen, die uns ins Krankenhaus bringen. Ganz oben mit dabei sind psychische Störungen und Verhaltensstörungen durch Alkohol.
Herzinsuffizienz
2 von 19
Herzinsuffizienz.
Vorhofsflattern und Vorhofsflimmern
3 von 19
Vorhofsflattern und Vorhofsflimmern.
Angina pectoris (Herzkrankheit)
4 von 19
Angina pectoris (Herzkrankheit).
Herzinfarkt
5 von 19
Herzinfarkt.
Gehirnschädigung
6 von 19
Gehirnschädigung .
Gallensteine
7 von 19
Gallensteine.
Bluthochdruck
8 von 19
Bluthochdruck.

Ursachen für einen Krankenhausaufenthalt gibt es viele. Doch welche Krankheiten sind in Deutschland am häufigsten dafür verantwortlich, dass ein Patient in die Klinik muss?

Auch interessant:

Meistgelesen

Dieser Mann setzte sich auf Alkoholentzug – so sieht er nicht mehr aus
Dieser Mann setzte sich auf Alkoholentzug – so sieht er nicht mehr aus
Video
Birkenwasser: Kann ein Drink Ihre Cellulite wegspülen?
Birkenwasser: Kann ein Drink Ihre Cellulite wegspülen?
Leiden Sie an akuter Atemnot? Dann schnell ab zum Arzt
Leiden Sie an akuter Atemnot? Dann schnell ab zum Arzt
Darum sollten Sie niemals Ihr Handy neben dem Bett aufladen
Darum sollten Sie niemals Ihr Handy neben dem Bett aufladen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.