Dank eines Stoffes im Hopfen

Überraschende Studie: Bier macht Sie schlau?

+
Bier soll schlau machen - das ergeben jetzt neue Studien. Doch was steckt wirklich dahinter?

Bier schmeckt, erfrischt und soll gegen Kopfschmerzen helfen – doch wussten Sie, dass es auch klug macht? Studien haben jetzt Überraschendes herausgefunden.

Hoch die Krüge: Besonders in den Sommermonaten gibt es für manche nichts Schöneres als ein kühles Helles im Biergarten. Nach der Arbeit die Seele baumeln lassen und mit guten Freunden anstoßen – so sieht ein gelungener Feierabend aus.

Studie enthüllt: Bier macht schlauer - und gesünder dank Xanthohumol

Doch wussten Sie, dass es Sie eventuell auch intelligenter machen kann? Studien haben jetzt gezeigt, dass ein bestimmter Inhaltsstoff im Bier die Gehirnleistung verbessern – und sogar das Risiko, an Demenz oder Parkinson zu erkranken, verringern soll.

Xanthohumol heißt der angebliche Wunderstoff – dieser ist vor allem im Hopfen zu finden und schon seit langem für seine antibakterielle, antioxidative und entzündungshemmende Wirkung bekannt.

Sogar gegen Migräne-Attacken soll Bier helfen - was wirklich dahinter steckt, erfahren Sie hier.

In unserem Körper soll der Pflanzenstoff dafür sorgen, dass oxidativer Stress in Nervenzellen neutralisiert wird. Das konnten die Forscher der Lanzhou Universität in China an den Nervenzellen von Ratten jetzt nachweisen. Ihre Erkenntnisse haben sie nun im "Journal of Agricultural and Food Chemistry" veröffentlicht.

Bier macht klug - allerdings nur Jüngere: Das steckt hinter der These

Der Grund dafür: Die Ratten hatten mehr cytoprotektive Genen produziert, die die Zellen vor Entzündungen, Krebs oder neurodegenerativen Krankheiten schützen sollen. US-Forscher unterstützen diese These – auch sie hatten in Studien entdeckt, dass der Pflanzenstoff die kognitive Leistung bei Mäusen ankurbelt.

Allerdings erlebten die Kollegen bei ihren Labortests eine Überraschung – denn es gab gewaltige Unterschiede zwischen den jungen und den älteren Mäusen.

Beiden Gruppen wurden zwar acht Wochen lang xanthohumol-haltige Nahrung gefüttert und danach das räumliche Gedächtnis und Orientierung gemessen.

Doch am Ende waren trotz Nahrungsergänzung nur die jungen Mäuse geistig wendiger - die älteren Mäuse zeigten dagegen keinerlei nennenswerte kognitive Verbesserung.

Zu wenig Xanthohumol im Bier: Doch keine positive Wirkung auf den Körper?

Doch wer jetzt glaubt, nun eine Ausrede für das tägliche Feierabendbier zu haben, der irrt: Laut den Forschern sei die Menge von Xanthohumol im Bier viel zu gering, um irgendeinen gesundheitsfördernden Effekt zu haben.

Außerdem wurden noch keine Tests an Menschen durchgeführt – und damit bleibt die Wirkung auf den menschlichen Körper weiterhin noch unklar.

Lesen Sie hier, warum nur wenig Alkohol genau das Gegenteil bewirken kann - und Ihr Gehirn schädigen.

jp

Die seltsamsten Biersorten der Welt

Die Brauer der australischen Brauerei „7 Cent“ sammelten Flusen aus ihren Bauchnäbeln und züchteten daraus Hefekolonien für ihr „Belly Button Beer“. „Hefe ist Hefe“ erklärten sie dazu lapidar. Lecker finden muss man das nicht – aber im Internet haben sie es mit diesem Coup zu einiger Berühmtheit gebracht.
Die Brauer der australischen Brauerei „7 Cent“ sammelten Flusen aus ihren Bauchnäbeln und züchteten daraus Hefekolonien für ihr „Belly Button Beer“. „Hefe ist Hefe“ erklärten sie dazu lapidar. Lecker finden muss man das nicht – aber im Internet haben sie es mit diesem Coup zu einiger Berühmtheit gebracht. © Youtube/Screenshot
Die Brauerei Dockstreet Brewing aus Philadelphia versetzte zum Staffelfinale von „The Walking Dead“ 2014 ihr American Pale Stout mit geräuchertem Ziegenhirn. Angeblich soll das besser schmecken, als es klingt – schön rauchig.
Die Brauerei Dockstreet Brewing aus Philadelphia versetzte zum Staffelfinale von „The Walking Dead“ 2014 ihr American Pale Stout mit geräuchertem Ziegenhirn. Angeblich soll das besser schmecken, als es klingt – schön rauchig. © Dock Street Brewery
Dem Mokko Milk Stout der Summer Wine Brewery wurde Milchzucker zugesetzt. „Auf der Zunge wird die Süße vom Milchzucker stärker und harmoniert gut mit dem Kaffee, der Schokolade und dem Kakao“ schreibt ein Kunde im Internet – etwas für Schleckermäulchen.
Dem Mokko Milk Stout der Summer Wine Brewery wurde Milchzucker zugesetzt. „Auf der Zunge wird die Süße vom Milchzucker stärker und harmoniert gut mit dem Kaffee, der Schokolade und dem Kakao“ schreibt ein Kunde im Internet – etwas für Schleckermäulchen. © Summer Wine Brewery
"Pizza Beer" enthält Basilikum, Oregano und Knoblauch und ist eine Kreation von Tom und Athena aus Illinois, USA und auch nur dort erhältlich. Es soll besonders gut mit - Überraschung – Pizza harmonieren.
"Pizza Beer" enthält Basilikum, Oregano und Knoblauch und ist eine Kreation von Tom und Athena aus Illinois, USA und auch nur dort erhältlich. Es soll besonders gut mit - Überraschung – Pizza harmonieren. © pizzadelivery.org
Kein Witz: Es gibt Bier für Hunde. Es besteht aus einer Rinderbrühe, die mit Malz versetzt zu einem schmackhaften Hundebier gebraut wird. Die Meinung der vierbeinigen Kunden sind, wenn man den Amazon-Rezensionen Glauben schenken will, geteilt.
Kein Witz: Es gibt Bier für Hunde. Es besteht aus einer Rinderbrühe, die mit Malz versetzt zu einem schmackhaften Hundebier gebraut wird. Die Meinung der vierbeinigen Kunden sind, wenn man den Amazon-Rezensionen Glauben schenken will, geteilt. © Amazon
Für süße Biere sind die Belgier berühmt - oder berüchtigt? Schokoladen-, Kokosnuss- und Kirschbiere sind dort der Renner. Dazu vielleicht eine Waffel?
Für süße Biere sind die Belgier berühmt - oder berüchtigt? Schokoladen-, Kokosnuss- und Kirschbiere sind dort der Renner. Dazu vielleicht eine Waffel? © biershop.bierpost.com
"We Brew Gold"-Bier von Mikkeller und Naparbier aus Dänemark kostet rund 10 Euro und enthält – genau - Gold. Leider so wenig, dass sich das Filtern nicht lohnt. Trotzdem ein netter Gag.
"We Brew Gold"-Bier von Mikkeller und Naparbier aus Dänemark kostet rund 10 Euro und enthält – genau - Gold. Leider so wenig, dass sich das Filtern nicht lohnt. Trotzdem ein netter Gag. © yelp.com
Die Hamburger Brauerei Buddelship mischte ihrem Craft Beer „Buddelship Spider Monkey“ Kaffee unter. „Die Sorte Dirty Berry von Playground Coffee bringt unglaublich beerige Noten mit ins Bier und lässt Kaffee und Bier zu einem Netz aus Beeren, reifen Früchten und Röstaromen verschmelzen“, schwärmen die Brauer auf ihrer Website. Leider war das Bier auf 700 – sehr stylische - Flaschen beschränkt.
Die Hamburger Brauerei Buddelship mischte ihrem Craft Beer „Buddelship Spider Monkey“ Kaffee unter. „Die Sorte Dirty Berry von Playground Coffee bringt unglaublich beerige Noten mit ins Bier und lässt Kaffee und Bier zu einem Netz aus Beeren, reifen Früchten und Röstaromen verschmelzen“, schwärmen die Brauer auf ihrer Website. Leider war das Bier auf 700 – sehr stylische - Flaschen beschränkt. © Buddelship
Das teuerste Bier der Welt kommt aus Belgien, trägt den Namen ''Vielle Bon Secours'' und wird nur in in einer einzigen Bar in London verkauft – und zwar für stolze 700 Pfund.
Das teuerste Bier der Welt kommt aus Belgien, trägt den Namen ''Vielle Bon Secours'' und wird nur in in einer einzigen Bar in London verkauft – und zwar für stolze 700 Pfund. © ebay

Auch interessant:

Meistgelesen

Leiden Sie an akuter Atemnot? Dann schnell ab zum Arzt
Leiden Sie an akuter Atemnot? Dann schnell ab zum Arzt
Dieser Mann setzte sich auf Alkoholentzug – so sieht er nicht mehr aus
Dieser Mann setzte sich auf Alkoholentzug – so sieht er nicht mehr aus
Video
Birkenwasser: Kann ein Drink Ihre Cellulite wegspülen?
Birkenwasser: Kann ein Drink Ihre Cellulite wegspülen?
Dreifache Mutter spürt Stich im Nacken – dann erlebt sie blanken Horror
Dreifache Mutter spürt Stich im Nacken – dann erlebt sie blanken Horror

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.