Lifehack

Genialer Mathe-Trick: So multiplizieren Sie selbst große Zahlen im Kopf

+
Mit diesem Trick brauchen Sie ab sofort keinen Taschenrechner mehr - jedenfalls, wenn es darum geht, große Zahlen im Kopf auszurechnen.

Den Taschenrechner können Sie getrost in den Müll werfen - denn ab sofort multiplizieren Sie selbst große Zahlen im Kopf. Wie das geht? Mit einem simplen Mathe-Trick.

Sie wären gerne ein Mathe-Genie? Mit diesem Trick können Sie es werden, denn er verrät, wie Sie selbst große Zahlen im Kopf ausrechnen können.

Zahlen multiplizieren: Diesen Rechentrick sollten Sie sich gut merken

Der Rechentrick funktioniert im Grunde ganz einfach. Nehmen wir folgende Mathe-Aufgabe an: 

92 x 96 = ? 

Schritt 1: Subtrahieren Sie die beiden Faktoren von 100.
100-92=8
100-96=4

Schritt 2: Addieren Sie beide Ergebnisse.
8+4=12

Schritt 3: Multiplizieren Sie die Zahlen, die Sie im ersten Schritt erhalten haben.
8x4=32

Schritt 4: Ziehen Sie von 100 die Summe aus Schritt 2 ab.
100-12=88

Schritt 5: Kombinieren Sie das Ergebnis von Schritt 4 und 3 - und Sie erhalten das Ergebnis!
8832

Mathe-Trick: Prozentrechnen war noch nie so einfach

Auch beim Prozentrechnen gibt es einen genialen Trick, der es Ihnen ermöglicht, Prozentzahlen im Kopf auszurechnen.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

as

Üben Sie einen dieser Berufe aus? Dann könnten Sie reich werden

Platz 10: Mathematiker
Platz 10: Mathematiker  © pixabay
Platz 9: Qualitätsmanager
Platz 9: Qualitätsmanager  © iStock / milanvirijevic
Platz 8: Designer
Platz 8: Designer  © pixabay
Platz 7: Physiker
Platz 7: Physiker  © pixabay
Platz 6: Ärzte
Platz 6: Ärzte  © pixabay
Platz 5: Projektmanager
Platz 5: Projektmanager  © pixabay
Rang 4: Business Development Manager
Rang 4: Business Development Manager  © pixabay
Platz 3: HR-Manager
Platz 3: HR-Manager  © iStock
Platz 2: Experten für Marketing und Kommunikation.
Platz 2: Experten für Marketing und Kommunikation.  © pixabay
Platz 1: IT-Spezialisten
Platz 1: IT-Spezialisten  © iStock / yacobchuk

Auch interessant:

Meistgelesen

"Ekelhaft": Kassiererin findet deutliche Worte für Discounter-Kunden
"Ekelhaft": Kassiererin findet deutliche Worte für Discounter-Kunden
Karriere
Kündigung des Arbeitsvertrags: Die wichtigsten Fakten, die jeder kennen sollte
Kündigung des Arbeitsvertrags: Die wichtigsten Fakten, die jeder kennen sollte
Das ist der eigentliche Grund, warum Bewerber einen Job ablehnen
Das ist der eigentliche Grund, warum Bewerber einen Job ablehnen
Gemeine Bewerbungsfrage bei Tesla: Sind Sie schlau genug, um für Elon Musk zu arbeiten?
Gemeine Bewerbungsfrage bei Tesla: Sind Sie schlau genug, um für Elon Musk zu arbeiten?

Kommentare