Ganz schön knifflig

Langeweile im Büro? Dieses Rätsel fordert Ihre Gehirnzellen

+
Wie koche ich das Ei in 15 Minuten?

Wenn die Zeit im Büro noch so lange ist, dann wagen Sie sich doch einmal an dieses knifflige Rätsel. Die Hauptdarsteller: zwei Sanduhren und ein Ei.

Wenn am Nachmittag im Büro Ihre Gehirnzellen auf Leerlauf schalten, dann bringen Sie diese doch mit ein paar kniffligen Rätseleinheiten wieder in Schwung. Diese Knobelei könnte Ihnen sogar einmal beim Frühstück nützlich werden.

Rätsel: Wie koche ich ein Ei in 15 Minuten?

Wenn Sie eine Sanduhr mit 7 Minuten und eine mit 11 Minuten beitzen - wie können Sie ein Ei in genau 15 Minuten kochen?

Die Lösung:

Um das Ei genau in 15 Minuten zu kochen, gehen Sie wie folgt vor:

Starten Sie beide Sanduhren gleichzeitig, wenn Sie beginnen, das Ei zu kochen. Nachdem die Sanduhr mit sieben Minuten heruntergelaufen ist, drehen Sie sie um und starten sie erneut. 

Vier Minuten später, wenn die Sanduhr mit elf Minuten heruntergelaufen ist, drehen Sie die Sanduhr mit sieben Minuten wieder um. Warten Sie, bis die Sanduhr mit sieben Minuten ausgelaufen ist, was weitere vier Minuten dauert. So sind Sie bei genau 15 Minuten angekommen.

Noch mehr Rätsel:

Wer weiterrätseln möchte, wird hier fündig: Dieses Rätsel sollen nur Hochbegabte lösen können. 

Außerdem: Wer dieses Mathe-Rätsel löst, bekommt eine Million Dollar.

Von Andrea Stettner

Kurios: Die lustigsten Büro-Aushänge aus dem Netz

Auch interessant:

Meistgelesen

30 richtig schwere Bewerbungsfragen großer Unternehmen
30 richtig schwere Bewerbungsfragen großer Unternehmen
Unterrichtsausfall wegen Nebenjob: Abmahnung statt Kündigung
Unterrichtsausfall wegen Nebenjob: Abmahnung statt Kündigung
Mut zur Lücke: Was gehört in welche Bewerbung?
Mut zur Lücke: Was gehört in welche Bewerbung?
Vorstellungsgespräch: Mit diesen fiesen Fragen werden Sie getestet
Vorstellungsgespräch: Mit diesen fiesen Fragen werden Sie getestet

Kommentare