Das Spiel mit dem Feuer

Aufgepasst: Dieses Streichholz-Rätsel fordert Ihre grauen Zellen - oder?

+
Wie werden aus diesen vier Quadraten drei?

Legen Sie die Streichhölzer so um, dass aus diesen vier Quadraten drei Quadrate werden. Aber Vorsicht: Sie dürfen nur drei Hölzchen bewegen!

Sie kennen diese Art von Rätsel bestimmt, bei denen man Streichhölzer umlegt. Sie sollen eine andere Form ergeben - aber wie geht das, wenn man nur einige wenige bewegen darf? Am Ende hat man immer eines zu viel oder eines zu wenig. Begeisterte Gehirnjogger knobeln bei diesen Aufgaben, bis die grauen Zellen rauchen.

Bei diesem Rätsel müssen Sie drei Streichhölzer so umlegen, dass aus vier Quadraten drei entstehen. Dabei hilft kein schlauer Trick und kein Um-die-Ecke-Denken - reine Logik ist gefragt!

Am Besten schnappen Sie sich eine Streichholzschachtel und probieren herum!

Und so lautet die Lösung:

Ob Sie mit ihrem Ergebnis wirklich richtig liegen, erfahren Sie um 17 Uhr in unserer Auflösung.

Sie lösen gerne Rätsel? Viele weitere knifflige Denksportaufgaben finden Sie hier auf unserer Rätsel-Seite.

Weitere Rätsel aus unserer Serie

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

vro

In diesen Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Platz 10: Architekten und Krankenschwestern liegen gleichauf - immerhin 62 Prozent sind happy in ihrem Beruf.
Platz 10: Architekten und Krankenschwestern liegen gleichauf - immerhin 62 Prozent sind happy in ihrem Beruf. © Pixabay
Platz 9: Akten wälzen ist öde? Nicht doch: 64 Prozent der Anwälte und Juristen sind glücklich in ihrem Beruf.
Platz 9: Akten wälzen ist öde? Nicht doch: 64 Prozent der Anwälte und Juristen sind glücklich in ihrem Beruf. © Getty Images/iStockphoto
Platz 8: 65 Prozent der Ärzte lieben ihren Job und möchten keinen anderen haben.
Platz 8: 65 Prozent der Ärzte lieben ihren Job und möchten keinen anderen haben. © Pixabay
Platz 7: Anstrengend, aber offenbar erfüllend ist ein Job auf dem Bau: Zwei Drittel der Bauarbeiter sind zufrieden.
Platz 7: Anstrengend, aber offenbar erfüllend ist ein Job auf dem Bau: Zwei Drittel der Bauarbeiter sind zufrieden. © Pixabay
Platz 6: Arbeiten, wo andere Ferien machen - das macht 67 Prozent der Arbeitnehmer in der Tourismusbranche glücklich.
Platz 6: Arbeiten, wo andere Ferien machen - das macht 67 Prozent der Arbeitnehmer in der Tourismusbranche glücklich. © Getty Images/iStockphoto
Platz 5: Im Dienst der Forschung fühlen sich 69 Prozent der Wissenschaftler pudelwohl.
Platz 5: Im Dienst der Forschung fühlen sich 69 Prozent der Wissenschaftler pudelwohl. © Pixabay
Platz 4: Ob Schönfärberei sich positiv auf den eigenen Gemütszustand auswirkt? Es scheint so zu sein: In Werbung, Marketing und PR arbeiten zu 75% glückliche Angestellte.
Platz 4: Ob Schönfärberei sich positiv auf den eigenen Gemütszustand auswirkt? Es scheint so zu sein: In Werbung, Marketing und PR arbeiten zu 75% glückliche Angestellte. © Pixabay
Platz 3: Ein handfester Job, dankbare Kunden und  Selbständigkeit: 76 Prozent der Klempner sind zufrieden.
Platz 3: Ein handfester Job, dankbare Kunden und  Selbständigkeit: 76 Prozent der Klempner sind zufrieden. © Pixabay
Platz 2: Anderen etwas Gutes tun macht selbst glücklich - vielleicht ist das die Erklärung dafür, dass Friseure und Kosmetiker trotz mauer Bezahlung mit 79 Prozent zu den zweitglücklichsten Arbeitnehmern gehören.
Platz 2: Anderen etwas Gutes tun macht selbst glücklich - vielleicht ist das die Erklärung dafür, dass Friseure und Kosmetiker trotz mauer Bezahlung mit 79 Prozent zu den zweitglücklichsten Arbeitnehmern gehören. © Pixabay
Platz 1: Liegt es an der frischen Luft, am beruhigenden Grün oder an den glücklichen Kunden? Trotz bescheidener Gehälter geben 87 Prozent der Gärtner und Floristen an, dass sie so richtig happy mit ihrer Berufswahl sind.
Platz 1: Liegt es an der frischen Luft, am beruhigenden Grün oder an den glücklichen Kunden? Trotz bescheidener Gehälter geben 87 Prozent der Gärtner und Floristen an, dass sie so richtig happy mit ihrer Berufswahl sind. © Pixabay

Video: Rätsel aus IQ-Test

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Frau (22) wird im Bewerbungsgespräch gedemütigt, bis sie weint - doch sie rächt sich
Frau (22) wird im Bewerbungsgespräch gedemütigt, bis sie weint - doch sie rächt sich
Wie Sie mit der 80-20-Regel erfolgreicher arbeiten
Wie Sie mit der 80-20-Regel erfolgreicher arbeiten
Ist das die dreisteste Bewerbung aller Zeiten? 
Ist das die dreisteste Bewerbung aller Zeiten? 
Eiskalte Abrechnung: Vater schreibt seiner Tochter vernichtenden Lebenslauf
Eiskalte Abrechnung: Vater schreibt seiner Tochter vernichtenden Lebenslauf

Kommentare