Skurriler Schönheitswettbewerb

"Miss Abschied": Das ist die schönste Bestatterin Deutschlands

Mit Attraktivität verbindet kaum einer den Bestatterjob. Dem wollte die Branche entgegenwirken. Deshalb wurde zum ersten mal der Titel "Miss Abschied" verliehen.

Ein Online-Portal zum Preisvergleich für Bestattungen hatte die Miss-Wahl ins Leben gerufen, um das Image des Berufs aufzupolieren. 47 Bestatterinnen aus ganz Deutschland bewarben sich. Die 33-jährige Rahel Merks aus der schwäbischen Gemeinde Lauchheim machte das Rennen - und darf sich jetzt "Miss Abschied" nennen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Kündigung: Diese Verhaltensweisen können Sie leider den Job kosten
Kündigung: Diese Verhaltensweisen können Sie leider den Job kosten
Hier stimmt was nicht: Wer dieses Zahlen-Rätsel lösen will, gerät mächtig ins Schwitzen
Hier stimmt was nicht: Wer dieses Zahlen-Rätsel lösen will, gerät mächtig ins Schwitzen
Das sind die sieben häufigsten Fehler bei der Bewerbung - sagen Personaler
Das sind die sieben häufigsten Fehler bei der Bewerbung - sagen Personaler
Dieses Mathe-Rätsel lösen Zweitklässler im Nu, andere beißen sich die Zähne aus
Dieses Mathe-Rätsel lösen Zweitklässler im Nu, andere beißen sich die Zähne aus

Kommentare