1. meine-anzeigenzeitung
  2. Leben
  3. Serien

Amazon Prime Video: Ab September 2022 wird es teurer

Erstellt:

Von: Carina Blumenroth

Kommentare

Amazon hat eine Preiserhöhung für sein Angebot angekündigt. Per Mail werden Kundinnen und Kunden darüber informiert – ab September müssen alle mehr bezahlen.

Der Konzern Amazon hat schon vor einiger Zeit eine Preiserhöhung für sein Angebot angekündigt. Jetzt wurden die Kundinnen und Kunden per Mail informiert, wann die Änderungen in Kraft treten und wie viel sie jetzt bezahlen müssen. Auch bei anderen Streaminganbietern, wie zum Beispiel Netflix, ist eine Preiserhöhung denkbar.

Zu sehen ist die Wand, auf der Amazon Prime Video steht.
Die Mitgliedschaft bei Amazon Prime wird zum 15. September 2022 teurer. Wer monatlich zahlt, muss 8,99 Euro bezahlen, jährlich fallen 89,90 Euro an. © Ashish Vaishnav/Imago

Amazon Prime wird teurer – Stichtag ist der 15. September 2022

Kundinnen und Kunden von Amazon müssen mehr Geld für die Prime-Mitgliedschaft bezahlen. Wer das Abonnement monatlich bezahlt, muss ab September 8,99 Euro dafür aufbringen – bisher sind es 7,99 Euro. Die jährliche Zahlung steigt von 69,00 Euro auf 89,90 Euro. Amazon schreibt in seiner Mail an alle Kundinnen und Kunden: „Die Änderung wird für dich frühestens mit der Fälligkeit deiner nächsten Zahlung, am oder nach dem 15. September 2022 wirksam“. Der jeweilige Zahlungszeitraum ist im Amazon-Konto einsehbar.

Inflation sei der Grund – die Kosten für Amazon Prime steigen

Die steigenden Kosten bei Amazon Prime werden mit den „wesentlichen Kostenänderungen aufgrund der Inflation“ begründet. Der Konzern Amazon verweist in seiner Mail auf die Amazon Prime-Teilnahmebedingungen, hervorgehoben werden die Punkte 5.2 und 5.3. Darin sind die Änderungen der Mitgliedsgebühr und das Wirksamwerden der Änderungen geregelt. Wer mit der Änderung nicht einverstanden ist, kann nach Erhalt der Mail innerhalb von 30 Tagen kostenfrei kündigen. Sollten Sie nicht reagieren, nehmen Sie die steigenden Kosten hin, dann wird zum Zahlungszeitraum mehr Geld von ihrem Konto abgebucht.

Auch interessant

Kommentare