1. meine-anzeigenzeitung
  2. Leben
  3. Serien

House of the Dragon: Wer spielt Jason Lannister?

Erstellt:

Kommentare

Jefferson Hall in „House of the Dragon“ und in „Vikings“
Jefferson Hall in „House of the Dragon“ und in „Vikings“ © Ollie Upton/HBO, History Channel

Das Pseudo-Historienepos liegt ihm im Blut - Darsteller Jefferson Hall schlüpft als Jason Lannister nicht das erste Mal in ein Kostüm und lässt seine langen Haare wild verwuscheln. 

Jason Lannister stellt sich in der dritten Episode der „Game of Thrones“-Serie „House of the Dragon“ als potentieller Heiratskandidat für die junge Prinzessin Rhaenyra vor. Doch die will den Bewerber nicht und auch ihr Vater findet die Idee dann nicht mehr so glanzvoll... Darsteller Jefferson Hall verleiht dem Charakter eine charmante Schlitzohrigkeit. In einer zweiten Rolle ist er als Zwillingsbruder von Jason, als Ser Tyland Lannister, zu sehen. Der ersetzt Lord Velaryon als „Master of Ships“ im Kleinen Rat.

Jefferson Hall hat bereits in einigen Produktionen gespielt, in denen Alltagskleidung aus dem 21. Jahrhundert nicht zur Ausstattung gehört. Unter anderem in der Mutterserie seines aktuellen Engagements, „Game of Thrones“. Zwei Episoden lang mimt er in der ersten Staffel den jungen Mann, der gerade erst zum Ritter wurde und sein Glück nur kurz genießen konnte. Mit welchen Historien-Rollen er noch mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen konnte, lest Ihr bei Serienjunkies.de. (Loryn Pörschke-Karimi)

Auch interessant

Kommentare