Original-Serie aus der Türkei

„Fatma“: Wird es eine 2. Staffel auf Netflix geben?

Fatma auf Netflix
+
„Fatma“ ist ein spannendes Netflix-Original aus der Türkei.

„Fatma“ ist eine neue türkische Original-Serie von Netflix. Plant der Streamingdienst eine 2. Staffel des Thrillers?

Netflix* hat zahlreiche internationale Serien aus unterschiedlichen Ländern im Programm. Ende April startete mit „Fatma“ eine weitere türkische Produktion. Darin wird eine unscheinbare Putzfrau plötzlich zur Mörderin. Wer die sechs Folgen bereits gesehen, möchte nun wissen, ob die Thriller-Serie eine 2. Staffel erhalten wird. Was bislang über eine Fortsetzung bekannt ist, verraten wir im nächsten Abschnitt.

„Fatma“ auf Netflix: Wird es eine 2. Staffel geben?

Normalerweise lässt sich Netflix nach der Veröffentlichung einer neuen Serie oder Staffel Zeit mit der Ankündigung einer Fortsetzung. Zu diesem Zeitpunkt ist noch nicht bekannt, ob der Streamingdienst eine 2. Staffel von Fatma bestellen wird. Je nachdem, wie gut die Serie bei den Zuschauern ankommt, wird Netflix eine Entscheidung über eine mögliche Fortsetzung treffen.

Die Prämisse von „Fatma“ ist durchaus spannend und bietet Potenzial für weitere Episoden. Im Mittelpunkt steht Fatma Yilmaz (Burcu Biricik), die als Putzfrau arbeitet und sehr schüchtern ist. Auf der Suche nach ihrem verschwundenen Mann, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, gerät sie in eine Situation, in der sie unbeabsichtigt einen Mord begeht. Sie stellt fest, dass niemand sie verdächtigt, wodurch sie dazu verleitet wird, weitere Verbrechen zu begehen. Sie entwickelt dadurch eine ganz neue Persönlichkeit und findet Gefallen daran.

Lesen Sie auch: „Kein Friede den Toten“: Wird es eine 2. Staffel auf Netflix geben?

Netflix: Diese Serie wurde nach der 1. Staffel um bereits 3 weitere verlängert

Bei einigen Produktionen fackelt Netflix nicht lange mit einer Fortsetzung. So wurde die 2. Staffel von „The Witcher“ bereits bestellt, bevor die Serie überhaupt Premiere feierte. Außerdem entpuppte sich „Bridgerton“ als großer Erfolg. Die Adaption des gleichnamigen Romans von Julia Quinn hatte das bislang meistgesehene Seriendebüt auf Netflix. Der Streamingdienst gab daher schon früh bekannt, dass drei weitere Staffeln von „Bridgerton“ kommen werden. (ök) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Lesen Sie auch: Neu auf Netflix im Mai 2021: Auf diese Filme & Serien können sich Nutzer freuen.

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Auch interessant:

Kommentare