Fortsetzung in Sicht?

„The Good Doctor“: Wann erscheint die 3. Staffel auf Netflix?

Netflix hat das Angebot erweitert: Seit einiger Zeit stehen zwei Staffeln von „The Good Doctor“ zur Verfügung. Können die Fans mit weiteren Folgen rechnen?

Wenn es um Arzt-Serien geht, hat Netflix* ausgesorgt: Im Juli 2021 ist die 1. Staffel von „New Amsterdam“ auf dem Streamingdienst erschienen. Weiter ging es einige Wochen später mit „The Good Doctor“. Allerdings können die Nutzer sogar auf zwei Seasons des Krankenhaus-Dramas zurückgreifen.

Wer mit dem Binge-Watching durch ist, fragt sich womöglich, ob es Serien-Nachschub gibt. Was wir bisher zur 3. Staffel von „The Good Doctor“ wissen, erfahren Sie im Folgenden.

„The Good Doctor“ auf Netflix: Handlung und Besetzung der Serie

Der junge Chirurg Shaun Murphy hat es nicht leicht: Immer wieder werden seine ärztlichen Talente infrage gestellt, weil er Autist ist und an dem Savant-Syndrom leidet. Letzteres verschafft ihm aber viele Vorteile. So ist er beispielsweise in der Lage, die Leiden der Patienten schnell zu erkennen und komplexe Diagnosen innerhalb kürzester Zeit zu stellen. Auf der anderen Seite fällt ihm der soziale Umgang mit Kollegen und Patienten schwer. Wie sich Murphy während seiner Zeit am San Jose St. Bonaventure Hospital schlägt, erfahren die Netflix-Nutzer dank der ersten beiden Staffeln, die jetzt auf Netflix zur Verfügung stehen.

Die Hauptrolle spielt Freddie Highmore. Mit dabei sind außerdem die Darstellerinnen und Darsteller Richard Schiff (Aaron Glassman), Hill Harper (Marcus Andrews), Paige Spara (Lea Dilallo), Christina Chang (Audrey Lim), Fiona Gubelmann (Morgan Reznick) und Will Yun Lee (Alex Park).

Zwei Staffeln von „The Good Doctor“ sind jetzt auf Netflix verfügbar.

Lesen Sie auch: 2. Staffel von „Into the Night“: Netflix verrät Startdatum des Überraschungs-Hits.

„The Good Doctor“: Wird es eine 3. Staffel auf Netflix geben?

Zunächst einmal die guten Neuigkeiten: Ja, eine 3. und sogar eine 4. Staffel von „The Good Doctor“ wurde in Amerika bereits ausgestrahlt. Hierzulande zeigte der Pay-TV-Sender Sky One die beiden Seasons. Leider ist derzeit nicht bekannt, ob und wann Netflix die Fortsetzungen anbietet. Sofern die Serie gut läuft, ist aber davon auszugehen, dass sich der Streamingdienst die Rechte an weiteren Folgen sichert. Derzeit bietet Amazon Prime Video übrigens die 3. Staffel für einen Aufpreis an. (soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: „The Blacklist“: Wann erscheint die 9. Staffel auf Netflix?

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Rubriklistenbild: © ABC/imago-images

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare