1. meine-anzeigenzeitung
  2. Leben
  3. Serien

Netflix: Welche Filme kommen 2023 zum Streamingdienst?

Erstellt:

Kommentare

Netflix-Filme 2023
Netflix-Filme 2023 © Netflix

Murder Mystery 2, Extraction 2, der Luther-Film und Zack Snyders Rebel Moon - das sind nur vier der zahlreichen Filmveröffentlichungen von Netflix im Jahr 2023. Nun gibt es sogar einen Supercut der ersten Vorschauvideos.

Knapp 50 Originalfilme will Netflix (hier die Flops, für die es keine zweite Staffel gab) dieses Jahr rausbringen (der Großteil davon hat schon konkrete Starttermine). Die prominentesten Projekte lässt der Streamingservice nun auch im Supercut der Vorschauvideos auftreten. Mit dabei sind zum Beispiel „Murder Mystery 2“ (ab 31. März online), „Extraction 2“ (ab 16. Juni), der Luther-Film „The Fallen Sun“ (ab 10. März) und Zack Snyders neuester Sci-Fi-Kracher „Rebel Moon“ (ab 22. Dezember).

Weitere Highlights, die man in dem Video sieht, sind „You People“ mit Jonah Hill und Eddie Murphy am 27. Januar, „Your Place or Mine“ mit Ashton Kutcher und Reese Witherspoon am 10. Februar, „The Mother“ mit Jennifer Lopez am 12. Mai, „They Cloned Tyrone“ mit John Boyega und Jamie Foxx am 21. Juli, „Heart of Stone“ mit Gal Gadot und Matthias Schweighöfer am 11. August, „Lift“ mit Kevin Hart am 25. August, „Damsel“ mit Millie Bobby Brown und Robin Wright am 13. Oktober, „Pain Hustlers“ mit Emily Blunt und Chris Evans am 27. Oktober, „A Family Affair“ mit Nicole Kidman und Zac Efron am 17. November und „Leave the World Behind“ mit Julia Roberts und Mahershala Ali am 8. Dezember. Eine detaillierte Übersicht über die neuen Netflix-Filme 2023 finden Sie bei Serienjunkies.de. (Bjarne Bock)

Auch interessant

Kommentare