1. meine-anzeigenzeitung
  2. Leben
  3. Serien

Witcher, Stranger Things und Co: So sehen die Partner der Serienstars aus 

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Millie Bobby Brown, Kaley Cuoco und Henry Cavill mit ihren Partnern
Millie Bobby Brown, Kaley Cuoco und Henry Cavill mit ihren Partnern © Imago

Auf der Mattscheibe entscheiden die Serienmacher, wer gut zusammenpasst. Wir haben für Euch zusammengetragen, wie die echten Partner der Serienstars von Serien wie „The Witcher“ bis „Stranger Things“ aussehen. 

Rote Teppiche sind eine gute Gelegenheit, zu sehen, mit wem die Stars aus „The Witcher“ (Henry Cavill als Geralt of Rivia wird in Staffel 4 abgelöst), „Stranger Things“ und Co. sich so privat gerne umgeben. Für den besseren Überblick haben wir zehn Paare zusammengestellt, von denen mindestens eine Hälfte in der Serienwelt Rang und Namen hat. Schön zurechtgemacht präsentierten sie sich mit ihrer jeweiligen besseren Hälfte in den letzten Wochen bei Premierenfeiern oder Filmfestivals.

Viola Davis und Julius Tennon

„How to Get Away with Murder“-Star Viola Davis und Julius Tennon sind hier bei den Hamilton Behind the Camera Awards 2022 in Los Angeles am 5. November zu sehen. Das Paar ist seit Juni 2003 verheiratet. Im Jahr 2011 adoptierten sei eine Tochter namens Genesis. Zur Familie gehören außerdem die beiden Kinder Tennons aus vorangegangenen Beziehungen.

Viola Davis mit ihrem Ehemann Julius Tennon
Viola Davis mit ihrem Ehemann Julius Tennon © IMAGO

Mit wem „Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown und acht andere Serienstars zusammen sind, lesen Sie bei Serienjunkies.de. (Loryn Pörschke-Karimi)

Auch interessant

Kommentare