1. meine-anzeigenzeitung
  2. Leben
  3. Verbraucher

„Ekelhaft“: Burger King verkauft neues Mix-Produkt - es wurde mit Künstlicher Intelligenz erstellt

Erstellt:

Von: Anna-Lena Kiegerl

Kommentare

Burger King begeistert mit einer neuen Kreation nicht alle seiner Kunden. Das Besondere: Das neue Produkt wurde von einer KI entwickelt.

München – Besonders mit seinen Plant-Based-Angeboten war Burger King in den letzten Monaten und Jahren immer wieder in den Schlagzeilen. Jetzt kommt ein neues Produkt in die Schnellrestaurants - und das ist nicht nur sehr ungewöhnlich, sondern auch von einer Künstlichen Intelligenz entworfen worden.

Künstliche Intelligenz wird im Alltag immer präsenter und könnte unser Leben sogar mehr verändern als das Internet. Nun also folgt Burger King dem Ruf.

Das ist das Fast-Food-Restaurant Burger King:

Burger King: Neues Produkt mit KI erstellt

Laut Horizont verwendete Burger King dafür den Bildgenerator Midjourney. Am 8. März stellte die Fastfood-Kette die verrückten Kreationen, generiert durch die Software, auf ihrer Instagram-Seite vor. „Habt ihr den Hype rund um Artificial Intelligence (AI) mitbekommen? Der clevere Bildgenerator kreiert wilde Produkt-Kombis auf Knopfdruck! Und das kommt dabei raus, wenn unser Praktikant damit rumspielt.​ Welche Kreation würdet ihr euch gönnen“, schreibt die Kette unter dem Instagram-Post.

Kombinationen aus den verschiedensten Burger-King-Produkten sind dabei zu sehen. Unter anderem ein Chili-Cheese-Shake oder der Whopper-Sundae. Wahrlich sehr gewöhnungsbedürftige Kreationen. Doch eine von ihnen wird jetzt auch in den Burger-King-Filialen angeboten. Die Cheeseburger Nuggets, eine Kombination aus Cheeseburger und Chicken-Nuggets, sind jetzt die erste von einer KI generierte Speise bei dem Schnell-Restaurant.

Nicht ganz so gesund sind die Cheeseburger Nuggets und auch andere angebotene Speisen im Fast-Food-Restaurant. Ganz anders verhält es sich mit Spinat. Dieser ist nicht nur gesund, sondern auch fördernd für den Muskelaufbau.

Beim Geschmack der Cheeseburger Nuggets scheiden sich die Geister

Die Geister scheiden sich allerdings, wenn es um den Geschmack der neuen Kreation geht. Anfangs waren die Nutzer unter dem Instagram-Beitrag begeistert von den Cheeseburger Nuggets. „Cheeseburger Nuggets könnten strong werden“, erwartet ein User. Doch bereits nach der Einführung der neuen Speise beginnt die Kritik an den Nuggets. „Geschmacklich sind die Cheeseburger Nuggets leider nichts… hat nichts mit Cheeseburger zu tun“, erklärt ein Nutzer.

Geschmack scheint nicht ganz zu überzeugen: „Ekelhaft, werde ich nie wieder kaufen“

Ein anderer ist ganz und gar nicht begeistert: „Eeeekeeeellllhaaaafftttt, heute probiert, sofort Quittung dafür bekommen. Total fettig, ekliger Geschmack und bei mir sofort abführend. Werde ich mir nie wieder kaufen. Da bleibe ich lieber bei den leckeren Chilli-Cheese-Nuggets.“ Doch nicht alle sind ganz abgeneigt vom neuen Produkt. „Hab sie am Wochenende probiert und fand sie mega lecker und sie haben definitiv den klassischen Cheeseburger-Flavour. Einfach mal was Neues“, freut sich ein Burger King Kunde über das Angebot. Eine Geschmackssache, wie so oft also.

Auch interessant

Kommentare