Gewusst wie

Mit diesem Trick wird Ihre Gewürzmühle garantiert sauber

+
Wenn die Pfeffermühle innen verklebt, wird das Würzen schwierig.

Egal, ob Gewürz-, Pfeffer- oder Salzmühle: Im Haushalt ist sie unentbehrlich. Damit sie stets einwandfrei funktioniert, gibt es hier nützliche Tipps zur Reinigung.

Der Mahlzeit fehlt es an Würze? Kein Problem - mit der Gewürzmühle ist schnell für Abhilfe gesorgt. Problematisch wird es jedoch, wenn sie innen verklebt. Das ist schnell geschehen, sobald Sie über einem dampfenden Kochtopf verwendet wird und feucht wird.

Aber keine Sorge: Mit einem kleinen Trick wird sie innerhalb kürzester Zeit wieder sauber und voll einsatzfähig.

Trick sorgt für saubere Gewürzmühlen

Generell sollten Sie Gewürz- oder Pfeffermühlen nicht mit Wasser waschen. Denn oft bestehen diese aus Holz oder Metall, welche nicht zu viel Feuchtigkeit vertragen.

Stattdessen gibt es einen simplen Trick: Geben Sie einfach ungekochten Reis in die Mühle und mahlen Sie diese wie gewohnt. Der Reis reinigt das Mahlwerk von innen, saugt die Nässe auf und obendrein bleiben Rückstände von Gewürzen daran haften.

Auch interessant: Mann entdeckt "lebensverändernden" Trick für seine Spülmaschine.

Den Tipp können Sie außerdem genauso gut bei elektrischen Mühlen anwenden, da sich die meisten nicht in Einzelteile zerlegen lassen und so Reis die einzige Lösung bleibt.

Anstatt Reis lässt sich außerdem grobes Salz verwenden. Dieses wird ebenfalls in das Mahlwerk gegeben, wo es Gewürzreste aufsaugt. Allerdings ist die Variante mit Reis empfehlenswerter - bei Stahlmahlwerken schadet Salz zum Beispiel eher.

Lesen Sie hier, warum beim Reinigen des Schneidebretts Spülmittel keinesfalls ausreicht.

Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Mit Wachspapier werden Sie unschöne Flecken und Fingerabdrücke auf Wasserhähnen los. Außerdem hinterlassen Sie eine kleine Schutzschicht vor mehr Flecken.
Mit Wachspapier werden Sie unschöne Flecken und Fingerabdrücke auf Wasserhähnen los. Außerdem hinterlassen Sie eine kleine Schutzschicht vor mehr Flecken. © pixabay
Was oft vergessen wird: Auch die Leisten brauchen hin und wieder ein wenig Aufmerksamkeit. Tatsächlich halten Trocknertücher den Staub für längere Zeit fern, wenn Sie die Oberflächen damit abwischen.
Was oft vergessen wird: Auch die Leisten brauchen hin und wieder ein wenig Aufmerksamkeit. Tatsächlich halten Trocknertücher den Staub für längere Zeit fern, wenn Sie die Oberflächen damit abwischen. © pixabay
Putzen Sie jedes Möbelstück oder jede Oberfläche immer von oben nach unten, damit Sie nicht wieder von vorne anfangen müssen.
Putzen Sie jedes Möbelstück oder jede Oberfläche immer von oben nach unten, damit Sie nicht wieder von vorne anfangen müssen. © pixabay
Mit Essig können Sie Ihre Waschmaschine entkalken: Dazu reicht eine Tasse Essigessenz, die Sie in die Trommel geben und die Maschine damit bei 90 Grad laufen lassen. Allerdings greift Essig auch die Gummiabdichtungen an - eine schonendere Methode wäre die Verwendung von Zitronensäure. Diesen Vorgang sollten Sie alle zwei Monate wiederholen.
Mit Essig können Sie Ihre Waschmaschine entkalken: Dazu reicht eine Tasse Essigessenz, die Sie in die Trommel geben und die Maschine damit bei 90 Grad laufen lassen. Allerdings greift Essig auch die Gummiabdichtungen an - eine schonendere Methode wäre die Verwendung von Zitronensäure. Diesen Vorgang sollten Sie alle zwei Monate wiederholen. © pixabay
Fusselrollen eignen sich nicht nur zum Entfernen lästiger Tierhaare, sondern auch für Spinnweben an Fliegengittern.
Fusselrollen eignen sich nicht nur zum Entfernen lästiger Tierhaare, sondern auch, um Spinnweben von Fliegengittern zu entfernen. © pixabay
Nicht nur die Kissenbezüge müssen gewaschen werden, sondern auch die Kissen selbst – und das mindestens zwei Mal im Jahr.
Nicht nur die Kissenbezüge müssen gewaschen werden, sondern auch die Kissen selbst – und das mindestens zwei Mal im Jahr. © pixabay
In Ihrer Tastatur sammeln sich nervige Krümel oder Staub? Mit kleinen Druckluftsprays werden Sie die Partikel ganz leicht los.
In Ihrer Tastatur sammeln sich nervige Krümel oder Staub? Mit kleinen Druckluftsprays werden Sie die Partikel ganz leicht los. © picture alliance / Ole Spata/dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Diesen Fehler beim Putzen sollten Sie unbedingt vermeiden - sonst droht Schimmel
Diesen Fehler beim Putzen sollten Sie unbedingt vermeiden - sonst droht Schimmel
Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein
Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein
Dieser simple Trick rettet Ihr Bad vor Schimmel
Dieser simple Trick rettet Ihr Bad vor Schimmel

Kommentare