Lifehacks

Schon gewusst? Diese Dinge lassen sich in der Spülmaschine waschen

Wiederverwendbare Kosmetikgegenstände wie Seifenspender oder Döschen können Sie auch in die Spülmaschine geben.
1 von 7
Wiederverwendbare Kosmetikgegenstände wie Seifenspender oder Döschen können Sie auch in die Spülmaschine geben.
Der Napf des Fifis will auch gesäubert werden - wer ihn nicht mit der Hand waschen will, kann ihn auch in die Spülmaschine stellen. Je nach Material sollten Sie auch hier bei den Temperaturen achtgeben.
2 von 7
Der Napf des Fifis will auch gesäubert werden - wer ihn nicht mit der Hand waschen will, kann ihn auch in die Spülmaschine stellen. Je nach Material sollten Sie auch hier bei den Temperaturen achtgeben.
Wenn der Nachwuchs wochenlang mit den Legosteinen spielt, ist auch hier mal eine Wäsche nötig, um Schmutz loszuwerden. Das lässt sich auch in der Spülmaschine erledigen. Stellen Sie allerdings die Temperaturen nicht zu hoch ein, damit sich der Kunststoff nicht verformt.
3 von 7
Wenn der Nachwuchs wochenlang mit den Legosteinen spielt, ist auch hier mal eine Wäsche nötig, um Schmutz loszuwerden. Das lässt sich auch in der Spülmaschine erledigen. Stellen Sie allerdings die Temperaturen nicht zu hoch ein, damit sich der Kunststoff nicht verformt.
Im ersten Moment mag es eklig erscheinen, das Schuhwerk dort zu waschen, wo auch das Geschirr hineinkommt. Deshalb sollten Sie Flip Flops auch nicht zusammen mit Besteck & Co. in die Spülmaschine stellen. Befestigen Sie die Flip Flops, damit sie nicht umhergewirbelt werden und stellen Sie eine niedrigere Temperatur ein.
4 von 7
Im ersten Moment mag es eklig erscheinen, das Schuhwerk dort zu waschen, wo auch das Geschirr hineinkommt. Deshalb sollten Sie Flip Flops auch nicht zusammen mit Besteck & Co. in die Spülmaschine stellen. Befestigen Sie die Flip Flops, damit sie nicht umhergewirbelt werden und stellen Sie eine niedrigere Temperatur ein.
Metallfilter, wie zum Beispiel an der Dunstabzugshaube, brauchen hin und wieder auch eine Reinigung - also ab damit in die Spülmaschine. Allerdings sollte auch nichts anderes mit ins Gerät. Die Temperatur sollte um die 70 Grad betragen.
5 von 7
Metallfilter, wie zum Beispiel an der Dunstabzugshaube, brauchen hin und wieder auch eine Reinigung - also ab damit in die Spülmaschine. Allerdings sollte auch nichts anderes mit ins Gerät. Die Temperatur sollte um die 70 Grad betragen.
Haarbürsten und -kämme in die Spülmaschine? Auch das funktioniert, solange Sie es nur mit Plastikgegenständen machen. Holz und Naturborsten haben im Geschirrspüler nichts zu suchen. Befreien Sie die Bürsten außerdem vorher von den Haaren.
6 von 7
Haarbürsten und -kämme in die Spülmaschine? Auch das funktioniert, solange Sie es nur mit Plastikgegenständen machen. Holz und Naturborsten haben im Geschirrspüler nichts zu suchen. Befreien Sie die Bürsten außerdem vorher von den Haaren.
Die Gartensaison ist vorbei und Gartenschere & Co. brauchen eine Generalüberholung? In der Spülmaschine bekommen sie diese. Gartengeräte können zusammen mit anderen Gegenständen wie Flip Flops oder Legosteinen gereinigt werden. Geschirr sollte nicht im gleichen Waschgang in der Spülmaschine sein.
7 von 7
Die Gartensaison ist vorbei und Gartenschere & Co. brauchen eine Generalüberholung? In der Spülmaschine bekommen sie diese. Gartengeräte können zusammen mit anderen Gegenständen wie Flip Flops oder Legosteinen gereinigt werden. Geschirr sollte nicht im gleichen Waschgang in der Spülmaschine sein.

Die Spülmaschine reinigt nicht nur Ihr Geschirr blitzblank sauber - hin und wieder lässt sie sich auch zum Waschen anderer Utensilien verwenden.

Was würde so mancher ohne seine Spülmaschine tun? Stundenlang Geschirr abwaschen, während vermutlich noch andere wichtige Arbeit wartet. Das Haushaltsgerät nimmt uns so einige Arbeit ab - aber nicht nur was Geschirr angeht, kann es weiterhelfen. Auch andere Gebrauchsgegenstände lassen sich hervorragend damit reinigen.

In der Fotostrecke oben sehen Sie, welche Utensilien Sie auch in der Spülmaschine waschen können.

fk

Unglaubliche Dinge, die Sie in der Waschmaschine waschen können

Tatsächlich ist nicht jede Yogamatte waschmaschinentauglich. In der Regel halten Matten aus PVC oder Schaum jedoch eine Reinigung in der Maschine aus. Tun Sie das am besten bei 30 Grad  im Kurzwasch- oder Handwaschprogramm und verwenden Sie nicht mehr als kleine Mengen eines milden Waschpulvers.
Tatsächlich ist nicht jede Yogamatte waschmaschinentauglich. In der Regel halten Matten aus PVC oder Schaum jedoch eine Reinigung in der Maschine aus. Tun Sie das am besten bei 30 Grad  im Kurzwasch- oder Handwaschprogramm und verwenden Sie nicht mehr als kleine Mengen eines milden Waschpulvers. © pixabay
Die Decken oder Auflagen unserer tierischen Begleiter - ob Hund oder Katze - vergessen wir manchmal. Abbürsten allein reicht aber nicht immer aus und so ist doch vierteljährlich eine Wäsche fällig. Entfernen Sie vorher alle Haare so gut wie möglich und reinigen Sie die Maschine hinterher mit einem feuchten Lappen.
Die Decken oder Auflagen unserer tierischen Begleiter - ob Hund oder Katze - vergessen wir manchmal. Abbürsten allein reicht aber nicht immer aus und so ist doch vierteljährlich eine Wäsche fällig. Entfernen Sie vorher alle Haare so gut wie möglich und reinigen Sie die Maschine hinterher mit einem feuchten Lappen. © pixabay
Nicht nur Yogamatten, sondern auch anderes Sportequipment ist für die Waschmaschine geeignet. Dazu gehören Knie- oder Ellenbogenschoner, so wie sie beim Inline-Skating Verwendung finden. Legen Sie die Ausrüstung in einen Wäschebeutel, geben Sie ein mildes Waschmittel hinzu und reinigen Sie die Sachen bei 30 Grad.
Nicht nur Yogamatten, sondern auch anderes Sportequipment ist für die Waschmaschine geeignet. Dazu gehören Knie- oder Ellenbogenschoner, so wie sie beim Inline-Skating Verwendung finden. Legen Sie die Ausrüstung in einen Wäschebeutel, geben Sie ein mildes Waschmittel hinzu und reinigen Sie die Sachen bei 30 Grad. © pixabay
Wer gerne am Computer isst oder seinen Kaffee auf der Tastatur verschüttet, ist bestimmt erfreut zu hören, dass sich auch die Tastaturklötzchen in der Waschmaschine waschen lassen. Merken Sie sich allerdings vorher die einzelnen Positionen der Buchstaben und Zeichen. Legen Sie die Klötzchen beim Waschen in einen Beutel und stellen Sie die Temperatur auf 30 Grad.
Wer gerne am Computer isst oder seinen Kaffee auf der Tastatur verschüttet, ist bestimmt erfreut zu hören, dass sich auch die Tastaturklötzchen in der Waschmaschine waschen lassen. Merken Sie sich allerdings vorher die einzelnen Positionen der Buchstaben und Zeichen. Legen Sie die Klötzchen beim Waschen in einen Beutel und stellen Sie die Temperatur auf 30 Grad. © pixabay
Legosteine müssen im Kinderzimmer so einiges mitmachen. Die gute Nachricht: Sie lassen sich genauso wie die Tastaturklötzchen bei 30 Grad im Schonwaschgang und in einem Beutel waschen.
Legosteine müssen im Kinderzimmer so einiges mitmachen. Die gute Nachricht: Sie lassen sich genauso wie die Tastaturklötzchen bei 30 Grad im Schonwaschgang und in einem Beutel waschen. © pixabay
Wer Kalkablagerungen am Duschvorhang vermeiden will, sollte ihn vierteljährlich waschen. Im Normalfall finden Sie die Waschtemperatur auf einer angenähten Waschanleitung. Ansonsten bei 30 Grad ohne Schleudergang. Zum Trocknen hängen Sie den Vorhang einfach wieder in der Dusche auf.
Wer Kalkablagerungen am Duschvorhang vermeiden will, sollte ihn vierteljährlich waschen. Im Normalfall finden Sie die Waschtemperatur auf einer angenähten Waschanleitung. Ansonsten bei 30 Grad ohne Schleudergang. Zum Trocknen hängen Sie den Vorhang einfach wieder in der Dusche auf. © pixabay

Auch interessant:

Meistgelesen

Deshalb wird Wäsche auch bei kaltem Wasser sauber
Deshalb wird Wäsche auch bei kaltem Wasser sauber
Wohnen
Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher
Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher
Erschreckend: Viele Heizungen in Deutschland veraltet - mit gefährlichen Folgen
Erschreckend: Viele Heizungen in Deutschland veraltet - mit gefährlichen Folgen

Kommentare