Ein Traum in Pink

Das Barbie Dreamhouse gibt's jetzt in echt - doch es gibt einen Haken

+
Barbie hat jetzt ein echtes Wohnhaus in Malibu im US-Bundesstaat Kalifornien. (Symbolbild)

Da schlagen Mädchenherzen höher: Das Barbie Dreamhouse gibt's jetzt in echt und kann sogar gemietet werden - für etwa 55 Euro pro Nacht.

Barbie hat jetzt ein eigenes Haus - nein, keins aus Kunststoff zum Spielen, sondern ein echtes, richtiges Haus zum Wohnen. Es kommt noch besser: Das Barbie Malibu Dreamhouse mit Blick auf den Pazifischen Ozean im US-Bundesstaat Kalifornien kann gemietet werden.

Barbie Dreamhouse: zwei Schlafzimmer, zwei Bäder

Das Haus ist mit seinem Panoramablick auf das Meer, seiner Strandnähe, der speziellen Einrichtung mit viel Pink eine überlebensgroße Nachbildung des typischen Barbie Dreamhouse. Und zwar mit allem, was dazugehört, also privatem Kino, Infinity-Pool und Outdoor-Bereich. Das Haus bietet zwei Schlafzimmer mit jeweils einem Doppelbett sowie zwei Bäder, sodass darin ein Gast und bis zu drei Mitreisende Platz finden.

Auch interessant: Unglaublich: Airbnb vermietet jetzt kostenlos dieses Lego-Haus.

Die Buchungsmöglichkeit ist allerdings stark eingeschränkt, das Ganze geht ausschließlich am 23. Oktober um elf Uhr Ortszeit (entspricht 20 Uhr unserer Zeit). Das Dreamhouse kann auch nur für einen zweitägigen Aufenthalt in der Zeit von Sonntag, 27. Oktober bis Dienstag, 29. Oktober, gebucht werden. Den Aufenthalt gibt's dafür für schmale 60 US-Dollar (circa 55 Euro) pro Nacht.

Barbie Dreamhouse: Marketing-Aktion zum 60-jährigen Bestehen

Das Ganze ist natürlich eine riesengroße Marketing-Aktion zum 60-jährigen Bestehen der Marke. Und so wird den Gästen auch während ihres Aufenthalts noch einiges geboten:

  • Ibtihaj Muhammad, Weltklasse-Fechtmeisterin, wird Einzelunterricht im Fechten geben.
  • Jill Meyers, Pilotin und Luft- und Raumfahrtingenieurin, wird hinter die Kulissen des Columbia Memorial Space Center blicken.
  • Jen Atkin, eine der einflussreichsten Friseurinnen der Welt, wird sich um die Haare der Gäste kümmern.
  • Gina Clarke-Helm, angesehene Chefköchin, wird eine Kochstunde in der geräumigen Küche geben.

Ebenfalls spannend: Geburtsort einer Filmlegende: Dieses Haus steht jetzt zum Verkauf.

Das Barbie Malibu Dreamhouse ist exklusiv nur über Airbnb buchbar, weshalb die Plattform auch an die "Barbie Dream Gap Project GoFundMe Initiative" spendet. Unter dem nachfolgenden Link kann dann am 23. Oktober gebucht werden: www.airbnb.com/barbie.

Lesen Sie auch: Familie baut sich die Küche der Simpsons zuhause nach.

Tiny House als XS-Eigenheim

Christiane Hille, Architektin aus Weimar, steht in ihrem von ihr selbst geplanten Tiny House. Foto: Martin Schutt/dpa
Christiane Hille, Architektin aus Weimar, steht in ihrem von ihr selbst geplanten Tiny House. Foto: Martin Schutt/dpa © Martin Schutt
Das von der Architektin Christiane Hille geplante Tiny House steht auf einem Gartengrundstück. Foto: Martin Schutt/dpa
Das von der Architektin Christiane Hille geplante Tiny House steht auf einem Gartengrundstück. Foto: Martin Schutt/dpa © Martin Schutt
Kleine Tiny-Häuser (Tiny Houses) sind auch in Deutschland zunehmend gefragt. Foto: Martin Schutt/dpa
Kleine Tiny-Häuser (Tiny Houses) sind auch in Deutschland zunehmend gefragt. Foto: Martin Schutt/dpa © Martin Schutt
Angesichts steigender Mieten und Immobilienpreise, Wohnungsnot und knappem Bauland werden die Minis auch als Eigenheim für viele immer interessanter. Foto: Martin Schutt/dpa
Angesichts steigender Mieten und Immobilienpreise, Wohnungsnot und knappem Bauland werden die Minis auch als Eigenheim für viele immer interessanter. Foto: Martin Schutt/dpa © Martin Schutt
Die Idee der Tiny Houses (winzige Häuschen) stammt ursprünglich aus den USA. Foto: Martin Schutt/dpa
Die Idee der Tiny Houses (winzige Häuschen) stammt ursprünglich aus den USA. Foto: Martin Schutt/dpa © Martin Schutt

Auch interessant:

Meistgelesen

Warum Sie auf Kreuzfahrt ohne diese Sache niemals das Badezimmer nutzen sollten
Warum Sie auf Kreuzfahrt ohne diese Sache niemals das Badezimmer nutzen sollten
"Ekelhaftes Schwein": Was der Fluggast macht, verstört andere Passagiere
"Ekelhaftes Schwein": Was der Fluggast macht, verstört andere Passagiere
Dieses scheinbar normale Urlaubsfoto lässt seit Monaten viele durchdrehen
Dieses scheinbar normale Urlaubsfoto lässt seit Monaten viele durchdrehen
Flug-Passagierin wendet perfiden Trick an, um kein Geld für ihr Gepäckstück zahlen zu müssen
Flug-Passagierin wendet perfiden Trick an, um kein Geld für ihr Gepäckstück zahlen zu müssen

Kommentare