1. meine-anzeigenzeitung
  2. Reise

„Erstaunlich, mein Nacken sagt ‚Danke‘“: Flugzeugsitz-Hack lässt besser schlafen & sorgt für dankbare Nachahmer

Erstellt:

Von: Juliane Gutmann

Kommentare

Im Flugzeug gut schlafen: für viele ein Widerspruch in sich. Ein TikTok-Nutzer hat herausgefunden, welcher einfache Trick das Reisen viel komfortabler macht. Kennen Sie den Hack?

Sie fliegen meist in der First-Class oder in der Business-Class? In der Regel liegt man in diesen Klassen so bequem, dass die besten Voraussetzungen für guten Schlaf gegeben sind. Anders sieht es in der „Holzklasse“ aus. Hier sitzen die Passagiere dicht gedrängt und die Beinfreiheit lässt auch meist zu wünschen übrig. Ein Flugpassagier mit dem TikTok-Nutzernamen strollinginthesuburbs möchte mit der Veröffentlichung eines Flugzeugsitz-Hacks Abhilfe schaffen. Unter seinem Video mit der Anleitung schreibt der junge Mann: „Ich habe 32 Jahre gebraucht, um das zu lernen, aber die meisten Leute wissen nicht, dass ihre Kopfstütze im Flugzeug das tut! #flyinghacks #airplanetiktok #traveltips #familytravel @delta @United Airlines @Qatar Airways @American Airlines“.

Reise-Hack im Flugzeug: Die Kopfstütze kann einfach umgeklappt werden

Im Video zu sehen: Der TikTok-User strollinginthesuburbs greift im Flugzeug hinter sich und zieht die beiden Enden des Kopfstützen-Aufsatzes zu sich nach vorne. Die beiden Flügel bleiben in dieser Position und bilden so eine Nackenstütze und einen Schutz vor dem Wegknicken des Kopfes nach links oder rechts. Im Video wirft strollinginthesuburbs die Frage auf, wer davon wusste, dass Flugzeugsitze so etwas können. Die Antworten ließen nicht lange auf sich warten.

So schreibt Nutzer OmikronTheta etwa in den Kommentaren: „Buchstäblich jeder, der mehr als einmal alle zwei Jahre fliegt, kennt das. Warten Sie, bis Sie herausfinden, dass sich der Griff am Gang heben lässt“. Und auch viele andere Nutzer sind nicht erstaunt und antworten mit Worten wie „Jeder weiß das. Jeder“. Wieder andere Nutzer widersprechen und reagieren auf den Post mit Danksagungen: „Wusste ich nicht! Danke fürs Teilen!“. „Erstaunlich, mein Nacken sagt ‚Danke‘“, schreibt eine andere dankbare TikTok-Nutzerin.

Auch interessant

Kommentare