Was ist dran?

"Geheime Decks": Diese Orte bekommen Kreuzfahrt-Passagiere nie zu Gesicht

+
Gibt es so genannte "geheime" Decks auf dem Kreuzfahrtschiff wirklich?

Um Kreuzfahrtschiffe ranken sich manche Mysterien. So soll es etwa Decks geben, die vor Passagieren geheim gehalten werden. Was hat es damit auf sich?

Bei vielen tausend Passagieren an Bord eines Kreuzfahrtschiffes sollte man meinen, dass auch wirklich jedes kleinste Eck von ihnen inspiziert wird. Doch es gibt auf den Schiffen verschiedene Decks, die die meisten Passagiere nie zu Gesicht bekommen.

Kreuzfahrt-Unternehmen verrät geheime Decks, die Passagiere nur sehr selten zu Gesicht bekommen

So hat Carnival Cruises gegenüber dem britischen Portal Express einige der Decks ihrer eigenen Schiffe enthüllt, die selbst erfahrenen Kreuzfahrtpassagieren unbekannt sein sollen. Zwar werden sie als "Geheimdecks" bezeichnet, sie bleiben Passagieren jedoch nicht komplett verborgen. Kreuzfahrt-Expertin Heather Fasting erklärte zu den verborgenen Decks: "Obwohl Sie dort vielleicht nicht viel Sonne bekommen, können Sie die Ruhe genießen - natürlich begleitet von den beruhigenden Geräuschen des Ozeans, der darunter vorbeizieht." Es scheint sich hier also um eine Art Ruhe-Decks zu handeln.

Sie würden sich oftmals an der Vorderseite des Kreuzfahrtschiffes befinden und seien über eine Tür an der Seite des Schiffes erreichbar. Diese bleibe jedoch meist verschlossen, da der Wind an der Vorderseite des Schiffes sehr heftig sei.

Lesen Sie hierKreuzfahrt-Crew mit Schmuddel-Geständnissen: So wild geht es wirklich auf dem Schiff zu.

Auf Carnival Fantasy-Schiffen seien diese so genannten Geheimdecks auf Deck 8 und Deck 11, auf Carnival Destiny-, Triumph- und Conquest-Schiffen befänden sie sich auf Deck 5, Deck 6, Deck 7, Deck 9 und Deck 10. Auf der Carnival Spirit und Carnival Pride gäbe es die geheimen Decks dagegen nicht.

Doch auch auf anderen Schiffen gibt es demnach derartige Decks, etwa auf der Royal Caribbean. Dort seien sie etwa unter den Rettungsbooten oder dem Poolbereich zu finden. Andere Schiffe wiederum haben ebenfalls sogenannte Ruhe-Decks. Diese sind aber wie alles andere auf dem Schiff deutlich ausgeschildert. 

Video: So geht Seenotrettungsübung auf Kreuzfahrtschiffen

Auch interessantWarum auf dieser Kreuzfahrt unbedingt eine lebendige Kuh mit an Bord musste.

sca

Diese Fehler bei der Reiserücktrittsversicherung sollten Sie dringend vermeiden

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
1. Tod oder unerwartete, schwere Erkrankung der versicherten Person oder einer Risikoperson (z.B. Angehörige oder Mitreisende). © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
2. Unerwartete Impfunverträglichkeit. © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
3. Schwangerschaft der versicherten Person oder einer Risikoperson. © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
4. Erheblicher Schaden am Eigentum durch Feuer, ein Elementarereignis oder die Straftat eines Dritten (z.B. Einbruch). © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
5. Verlust des Arbeitsplatzes aufgrund einer unerwarteten betriebsbedingten Kündigung durch den Arbeitgeber. © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
6. Konjunkturbedingte Kurzarbeit über einen bestimmten Zeitraum mit Reduzierung des Bruttoeinkommens (mindestens 35 Prozent). © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
7. Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses, falls die Person bei Reisebuchung arbeitslos war und das Arbeitsamt der Reise zugestimmt hatte. © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
8. Arbeitsplatzwechsel, vorausgesetzt die Reise wurde vor Kenntnis des Wechsels gebucht und die Probezeit fällt in den Reisezeitraum. © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
9. Wiederholung von nicht bestandenen Prüfungen an einer Schule oder Universität. © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
10. Nichtversetzung eines Schülers (z.T. mit der Einschränkung: falls es sich um eine Schul- oder Klassenfahrt handelt). © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
11. Bruch von Prothesen oder unerwartete Lockerung von Implantaten. © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
12. Trennung (Nachweis der Ummelde-Bescheinigung) oder Einreichung der Scheidungsklage. © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
13. Unerwartete gerichtliche Ladung, sofern das Gericht einer Verscheibung des Termins nicht zustimmt. © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
14. Unerwartete schwere Erkrankung, schwerer Unfall oder Impfunverträglichkeit eines zur Reise angemeldeten Hundes. © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
15. Einladung als Trauzeuge zu einer Hochzeit, wenn der Termin in der Zeit des lange vorausgeplanten Urlaubs liegt. © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
16. Ausfall der Urlaubsvertretung eines Selbständigen, z.B. wegen Krankheit. © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
17. Überraschende Qualifikation einer Sportmannschaft für das Bundesfinale, bei der die Teilnahme der Person (des Kindes) unverzichtbar ist. © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
18. Unerwartete Verlegung eines Fußballderbys auf den Urlaubsbeginn des Dauerkartenbesitzers. © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
19. Notwendiger Beistand einer schwer erkrankten Freundin bei einer unvorhersehbaren Verschlechterung der Krankheit. Hier ist eine Nennung von Zeugen notwendig, die das innige Freundschaftsverhältnis bestätigen. © dpa
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
20. Unerwarteter Termin zur Spende von Organen oder Geweben (z.B. Knochenmark). © dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

"Das kann nicht sein": So dreist wird Airbnb-Urlauber bei Unterkunft abgezockt
"Das kann nicht sein": So dreist wird Airbnb-Urlauber bei Unterkunft abgezockt
Auf der Kreuzfahrt: Wie gefährlich ist ein schlimmer Sturm für Passagiere wirklich?
Auf der Kreuzfahrt: Wie gefährlich ist ein schlimmer Sturm für Passagiere wirklich?
Wenn Kreuzfahrtschiffe auf mysteriöse Weise untergehen: Offizier deckt Gefahr auf hoher See auf
Wenn Kreuzfahrtschiffe auf mysteriöse Weise untergehen: Offizier deckt Gefahr auf hoher See auf
Stewardess nimmt Baby auf den Arm - dann passiert etwas Herzzerreißendes
Stewardess nimmt Baby auf den Arm - dann passiert etwas Herzzerreißendes

Kommentare