Warnung

Pilot verrät, warum Sie im Flugzeug immer Schuhe tragen sollten

Piloten kennen alle Gegebenheiten in Flugzeugen genau.
+
Piloten kennen alle Gegebenheiten in Flugzeugen genau.

Piloten wissen um unerwartete Situationen, die beim Fliegen auftreten können. Ein Pilot warnt daher, stets die Schuhe während des Fluges anzulassen.

  • Piloten verbringen zahlreiche Tage im Flugzeug* und wissen daher sehr genau, zu welchen unerwarteten Situationen es an Bord kommen kann.
  • Darum hat ein Pilot sich mit einem Apell an alle Passagiere gewandt.
  • Warum es so wichtig ist, im Flugzeug Schuhe zu tragen.

Sicherheit der Passagiere in Flugzeug am wichtigsten: Behalten Sie die Ruhe und Schuhe an

Piloten sind darauf geschult, mit Notfällen aller Art umzugehen. Die Sicherheit der Passagiere steht dabei ganz oben auf ihrer Prioliste. Passagieren werden aus diesem Grund auch Anweisungen gegeben, wie sie sich an Bord verhalten sollten.

Was eher selten der Fall ist, aber durchaus vorkommen kann, ist, dass Passagieren mitgeteilt wird, dass sie während Start und Landung besser die Schuhe anbehalten sollten. Auch diese Information dient der Sicherheit der Passagiere und soll de Notfall vorbereiten.

Lesen Sie hier: Deshalb sollten Sie das Flugticket nach der Landung sofort schreddern.

Pilot erklärt: Darum sollten Passagiere ihre Schuhe anbehalten

So erklärte Autor und Flugexperte Ben Sherwood gegenüber dem Portal Express, dass 80 Prozent aller Abstürze innerhalb der ersten drei Minuten eines Fluges oder in den letzten acht Minuten vor der Landung passieren. Es ist also von absoluter Wichtigkeit, dass Crew und Passagiere auf den Notfall vorbereitet sind.

Barfuß ins Flugzeug? Keine gute Idee.

Dazu gehört auch, dass Passagiere ihre Schuhe anhaben. Ein Pilot, der für eine große Fluggesellschaft arbeitet, und anonym bleiben möchte, erklärte dazu gegenüber TripSavy: "Gott behüte, dass es einen Notfall gibt - man will nicht aus einem Flugzeug evakuiert werden, das vielleicht brennt, und dabei Flip-Flops tragen." Auch ein Flugbegleiter teilt laut dem Express diese Sichtweise: "Sie sollten Ihre Schuhe bei Start und Landung anbehalten, denn das ist der gefährlichste Part eines Fluges."

Schuhe anzuhaben sei nicht nur wichtig, um eine schnelle Flucht zu ermöglichen, sondern es würden auch alle Mitreisenden schützen. Denn: Schuhe, die im Gang oder sogar in der Reihe, in der Sie sitzen, herumliegen, bergen das Potenzial, zur Stolperfalle zu werden oder bei Turbulenzen im Flugzeug herumzufliegen und andere oder Sie selbst zu verletzen. 

Kontrolleure betreten den Frachtraum eines Fliegers - was sie dann sehen, beschreibt ein ebenfalls Anwesender als „Horrorszene“.

Auch interessant: Fliegen mit Hund: Was muss ich dabei alles beachten?

sca

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant:

Kommentare