Entwarnung bei Gulan

Nikola Gulan.
+
Nikola Gulan.

Die Verletzung von Leihgabe Nikola Gulan ist weniger ernst als vermutet.

Der Serbe zog sich im U-21-Länderspiel gegen Zypern eine Kapselverletzung am linken Sprunggelenk zu und wird Anfang nächster Woche wieder im Training erwartet. Gedulden bis zum ersten Profi-Einsatz muss sich Messi-Cousin Emanuel Biancucchi. „Er wird im nächsten halben Jahr noch nicht bei den Profis spielen, sondern soll jetzt erstmal fester Bestandteil der U23 werden“, stellte Trainer Marco Kurz am Freitag klar.

TSV 1860: Die Köpfe hinter dem Löwen-Chaos

Fotostrecke

Quelle: tz

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare