Löwen hautnah: Der Fanabend auf Teneriffa

Zwei Leitlöwen und zwei Superfans: Kapitän Bierofka und Vize-Kapitän Schwarz stellen sich neben zwei Anhängern fürs Erinnerungsfoto auf.
+
Zwei Leitlöwen und zwei Superfans: Kapitän Bierofka und Vize-Kapitän Schwarz stellen sich neben zwei Anhängern fürs Erinnerungsfoto auf.

Arona - Rund 50 Anhängern ist für ihren Verein kein Weg zu weit: Sie reisten den Löwen ins Trainingslager nach Teneriffa hinterher.

Auch in diesem Winter belohnten die Spieler und Funktionäre diese Treue und luden am Mittwoch zum Fanabend ein. Die rund 50 Mitgereisten konnten sich über eine gesellige Atmosphäre und über Freibier freuen, das der bayerische Wirt im neben dem Teamhotel Villa Cortés gelegenen Bräuhaus servierte.

Auch die Löwen-Spieler durften sich beim einen oder anderen Schluck Bier von den Strapazen der vergangenen Tage erholen. Im Gespräch mit den Fans erzählten sie vom harten Alltag im Trainingslager und zeigten sich optimistisch für die Rückrunde.

Sehen Sie hier die Bilder vom Fanabend:

Löwen zum Anfassen: Der Fanabend auf Teneriffa

Fotostrecke

Lesen Sie auch:

Wenig Musik im Spiel gegen CD

Vor dem Fanabend hatten sich die Löwen durchs erste Testspiel des Winters gekämpft: Gegen den Viertligisten CD Marino kam der TSV 1860 zu einem 1:0-Sieg. Manuel Schäffler erzielte das Tor des Tages (siehe Spielbericht rechts). Bilder vom Testspiel sehen Sie hier:

Löwen-Testspiel gegen Viertligisten: Die Neuen im Fokus

Fotostrecke

tz-online.de begleitet natürlich die Rückrundenvorbereitung der Löwen aktuell. Hier sehen Sie weitere Löwen-Fotostrecken aus den letzten Tagen:

Ein Tag im Leben von Gregg Berhalter

Fotostrecke

Die Löwen auf Teneriffa - Sonne und dunkle Wolken

Fotostrecke

Die Löwen packen's: Die Reise ins Trainingslager

Fotostrecke

Sascha Rösler: Medizin-Check und Fototermin für die Löwen

Fotostrecke

Sascha Rösler: Wirbelwind, Führungsspieler und Aufstiegsspezialist

Fotostrecke

Trainingsauftakt bei den Löwen

Fotostrecke

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare