Michael Hofmann: Chiropraktiker half

Aktuelle Kurz-Meldungen rund um den TSV 1860 München

Michael Hofmann: Chiropraktiker half

Michael Hofmann musste sich bei einem Chiropraktiker in Behandlung begeben. Nachdem der Löwen-Torhüter im Training mit dem Kopf gegen einen Torpfosten geprallt war, strahlten die Beschwerden jetzt in den Rücken aus. Am Mittwoch will der 36-Jährige allerdings wieder ins Training einsteigen und am Sonntag in Duisburg steht er auch zur Verfügung.

Training: Am Mittwoch zwei Einheiten

Am Mittwoch müssen die Löwen zweimal ran. Trainer Marco Kurz hat für 10 und 15 Uhr Training angesetzt.

Die besten aktiven Ex-Löwen der Welt

Fotostrecke

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

Bierofka will Stress machen beim Auswärtsspiel der Löwen in Würzburg
Bierofka will Stress machen beim Auswärtsspiel der Löwen in Würzburg

Kommentare