Schroth will spielen

Arona - Lesen Sie hier aktuelle Kurz-Meldungen von den Löwen.

Torben Hoffmann: Wieder zurück

Torben Hoffmann (33) ist zurück im Mannschaftstraining. Der Defensiv-Allrounder hatte sich am Samstag im Zweikampf mit Sturm-Zugang ­Marvin Pourie einen Kapselriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. Schuld an der Verletzung sei Pourie allerdings nicht gewesen. Hoffmann zur tz: „Der Junge kann nichts dafür, es ist einfach dumm gelaufen.“

Testspiel: Viertligist wartet

Am Dienstag Nachmittag hatten die Löwen-Profis frei, am Mittwoch Abend treten sie zum Testspiel gegen den örtlichen Viertligisten CD Marino an. Anpfiff im Estadio Antonio Dominguez Alfonso ist um 21.30 Uhr deutscher Zeit. Nach dem Spiel sind die Fans vom Klub zum Fan-Abend geladen.

Markus Schroth: Er will spielen

Markus Schroth und die Hoffnung aufs Comeback. Geht da wirklich noch was? „Ich will in der Rückrunde noch spielen, das ist mein Ziel“, sagte der Dauerpatient zur tz. Hoffnung machen ihm die „kleinen Fortschritte“ auf Teneriffa. „Er ist bei 80 Prozent“, sagen die Teamärzte. Eine konkrete Prognose will freilich noch niemand abgeben...

Die Löwen auf Teneriffa - Sonne und dunkle Wolken

Fotostrecke

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare